Conference Papers

2018

  • Dehnhard, I. (2018, October).
    Data Services at the Leibniz Institute for Psychology Information (ZPID). Eingeladener Vortrag zum Projekttreffen "Altern als Zukunft", Friedrich-Schiller-Universität, Jena.

  • Bohndick, C., & Rosman, T. (2018, September).
    Die Passung von Studierenden zu ihrem Studium: Ein Vergleich atomistischer und molarer Ansätze im Rahmen der Person-Environment-Fit-Theorie. Paper presented at 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Frankfurt/Main.

  • Chasiotis, A., Wedderhoff, O., & Mayer, A.-K. (2018, September).
    Evaluating and Constructing Tools for the Assessment of Information Literacy - Workshop. European Conference on Information Literacy (ECIL), Oulu, Finland.

  • Chasiotis, A., Wedderhoff, O., Rosman, T., & Mayer, A.-K. (2018, September).
    Development of a questionnaire measuring individual goals of health information seeking (GAINS). Cochrane Colloquium, Edinburgh, UK.

  • Dehnhard, I., & Weichselgartner, E. (2018, September).
    PsychData: Trusted Data Repository of Research in Psychological Science. 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Frankfurt a. M.
    https://doi.org/10.23668/psycharchives.922

  • Flaig, M., Rosman, T., Mayer, A.-K., & Schneider, M. (2018, September).
    Kognitive Fähigkeiten, epistemologische Überzeugungen und Offenheit für Erfahrung sagen Zuwachs an konzeptuellem Wissen im Studium vorher. Paper presented at 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Frankfurt/Main.

  • Mayer, A.-K. (2018, September).
    Psychometric properties of a German version of the Everyday Health Information Literacy Screening Tool. 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt/Main.

  • Mayer, A.-K. (2018, September).
    "Wollen" und "Können" als Voraussetzungen informationskompetenten Verhaltens. Eingeladener Vortrag auf dem 2. Informationskompetenz-Tag Deutschland/Österreich/Schweiz, Universität Bamberg.

  • Rosman, T., & Seifried, E. (2018, September).
    The perception of psychology across higher education disciplines: Differences in absolute and multiplistic epistemic beliefs. Paper presented at 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Frankfurt/Main.

  • Wedderhoff, O., Chasiotis, A., & Mayer, A.-K. (2018, September).
    Information preferences when facing a health threat - the role of subjective versus objective health information literacy. European Conference on Information Literacy (ECIL), Oulu, Finland.

  • Wedderhoff, O., Chasiotis, A., Rosman, T., & Mayer, A.-K. (2018, September).
    From chaos to clarity: A three-dimensional taxonomy of health information sources. 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt/Main.

  • Rosman, T., & Seifried, E. (2018, August). Discipline-specific epistemic beliefs across disciplines in higher education: Combining intra- and interindividual perspectives. Paper presented at 11th International Conference on Conceptual Change: Epistemic Cognition and Conceptual Change, Klagenfurt, Austria.

  • Flaig, M., Rosman, T., Mayer, A.-K., & Schneider, M. (2018, August). Student characteristics predict conceptual knowledge gains in higher education. Paper presented at 11th International Conference on Conceptual Change: Epistemic Cognition and Conceptual Change, Klagenfurt, Austria.

  • Mayer, A.-K. (2018, August).
    Assessing health information literacy by a standardized knowledge test. 32nd Congress of the European Health Psychology Society (EHPS), Galway/Ireland.

  • Rosman, T. (2018, July).
    Epistemische Überzeugungen (nicht nur) in der Psychologie: Konzeptualisierung, Disziplinspezifität, Förderung. Eingeladener Vortrag zum Interdisziplinären Bildungskolloquium am Psychologischen Institut, Universität Heidelberg.

  • Rosman, T. (2018, June). Epistemische Überzeugungen – Theoretische Grundlagen und empirische Befunde. Eingeladener Vortrag auf dem 4. DFG-Netzwerktreffen „Grammatik für die Schule“ (GrafüS), Universität Leipzig.

  • Flaig, M., Rosman, T., Mayer, A.-K., & Schneider, M. (2018, May). Kognitive Fähigkeiten, epistemologische Überzeugungen und Offenheit für Erfahrung sagen Zuwachs an konzeptuellem Wissen im Studium vorher. Paper presented at 12. Fachtagung Psychologiedidaktik und Evaluation, Berlin.

  • Mayer, A.-K. (2018, May).
    Vom "Wollen" und "Können" in fachbezogenen Informationswelten: Psychologische Perspektiven auf die Förderung von Informationskompetenzen. Eingeladener Vortrag auf dem Workshop "Förderung von Informationskompetenz in (hoch)schulbezogenen Lernkontexten", Universität Hildesheim.

  • Rosman, T., & Mayer, A.-K. (2018, April). Auflösbare Widersprüche und die Veränderung epistemischer Überzeugungen im Fach Psychologie. Paper presented at LERN Tagung 2018, Tübingen.

  • Rosman, T., Mayer, A.-K., & Krampen, G. (2018, February). Große Fische im großen Teich? Die Veränderung des akademischen Selbstkonzepts bei Studienanfängern der Psychologie. Paper presented at 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel, Schweiz.

  • Rosman, T. (2018, January). Epistemische Überzeugungen: Konzeptuelle Überlegungen und empirische Befunde. Eingeladener Vortrag zum Kolloquium der Fachrichtung Bildungswissenschaften, Universität des Saarlandes.

2017

2016

2015

2014