PsycINFO nimmt Interpersona auf

Es ist bereits die zweite von PsychOpen GOLD herausgegebene Zeitschrift, die in der US-amerikanischen Datenbank PsycINFO recherierbar ist.  

 

PsycINFO ist eine Datenbank für internationale wissenschaftliche Publikationen in der Psychologie und angrenzenden Disziplinen. Sie wird von der American Psychological Associations produziert. Derzeit umfasst PsycINFO mehr als 4,4 Millionen Datensätze.

Um in die Datenbank aufgenommen zu werden, musste Interpersona eine gründliche Bewertung hinsichtlich ihrer Relevanz für die Verhaltenswissenschaften, ihrer Qualität und inhaltlicher Bedeutung für ein internationales Publikum sowie ihres Peer-Review-Prozesses bestehen. 

Interpersona ist eine internationale Zeitschrift über persönliche Beziehungen. Sie veröffentlicht Artikel zu allen Formen menschlicher Interaktionen, von schwachen Bindungen bis hin zu engen zwischenmenschlichen Beziehungen und deren Verhältnis zu Gesellschaft und Kultur. Mit einem Editorial Board, das aus Wissenschaftlern aus 65 Ländern besteht, will die Zeitschrift die Arbeiten auf diesem Gebiet internationalisieren. 

Artikel, die in Interpersona erscheinen, sind peer-reviewed und online über PsychOpen GOLD verfügbar. PsychOpen, die European Open-Access-Publishing-Platform for Psychology, ist ein Projekt des Leibniz-Instituts für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID). Armin Günther, Managing Editor von PsychOpen GOLD, sagte: "Das ist ein großer Erfolg. Nach dem Journal of Social and Political Psychology (JSPP), ist Interpersona die zweite PsychOpen-Zeitschrift, die von PsycINFO aufgenommen wurde. Das zeigt die Qualität unserer Publikationen."

Interpersona können Sie abrufen unter http://interpersona.psychopen.eu/.
 

Contact Person

Armin Günther
Managing Editor PsychOpen GOLD

+49 (0)651 201-2055