Wuppertal: Sozialarbeiter*in/-pädagogin / Psychologe*in

SkF Bergisch Land: Sozialarbeiter*in/-pädagogin / Psychologe*in (Diplom/Bachelor/Master) in Teilzeit

Sozialarbeiter*in/-pädagogin/ Psychologe*in (Diplom/Bachelor/Master) in Teilzeit

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bergisch Land engagiert sich zusammen mit seinen 90 Mitarbeiter/innen und 110 ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen für Kinder, Jugendliche, Frauen und ihre Familien in besonderen Lebenslagen. Er ist ein Frauen- und Fachverband in der katholischen Kirche in Deutschland, dem deutschen Caritasverband angeschlossen und in Wuppertal seit 1908 aktiv.

Wir suchen ab Januar 2022 für unsere Depedance in Remscheid

ein/e Sozialarbeiter*in / -pädagogin / Psychologe*in (Diplom/Bachelor/Master) in Teilzeit

als Fachberater*in in unserer allgemeinen Frauenberatungsstelle mit 29,25 Stunden Wochenarbeitszeit.

Ihr Aufgabengebiet

  • Krisenintervention
  • Psychosoziale Beratung
  • Trauma-Beratung
  • Gruppenarbeit
  • Präventionsarbeit
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Multiplikator*innen-Schulung
  • Ggf. psychosoziale Prozessbegleitung

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Sozial-) Pädagogik / Sozialarbeit / Psychologie (Diplom / Bachelor / Master) oder vergleichbare Qualifikationen
  • Spezifische Zusatzausbildung in Psychotraumatologie oder eine systemische Zusatzqualifikation
  • Zusatzqualifikation in (frauenspezifischer) Sozialberatung wünschenswert
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Berufliche Erfahrung in Beratung
  • Einwandfreies polizeiliches (erweitertes) Führungszeugnis

Fachliche und methodische Anforderungen:

  • Fachwissen zu Themen häuslicher und sexualisierter Gewalt
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Gewaltbetroffenen
  • Erfahrungen in Beratung und Gruppenarbeit mit fundierten Methodenkenntnissen
  • Gute Fähigkeiten zur Erstellung von schriftlichen Dokumentationen (Berichte und Protokolle)
  • Sichere PC-Kenntnisse (Textverarbeitung, Präsentation, Datenerfassung und Internet/Mail)

Des Weiteren erwarten wir:

  • Team- und Kooperationsfähigkeit, Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Flexibilität, Selbständigkeit, Organisationsvermögen und Belastbarkeit
  • Interesse an der eigenen Fortbildung
  • Feministische Grundhaltung
  • Frauenspezifische Haltung zu geschlechtsspezifischen Ursachen und Risikofaktoren von Gewalt

Wir bieten Ihnen eine gute Arbeitsatmosphäre sowie eine solide Einarbeitung, berufliche Weiterbildung, Vergütung nach AVR mit entsprechenden Sozialleistungen.

Bewerber*innen mit Migrationshintergrund und Bewerber*innen mit Beeinträchtigung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Kontaktdaten:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bergisch Land, Bembergstraße 20, 42103 Wuppertal www.skf-bergischland.de

Bewerbung bitte per E-Mail an die E-Mailadresse: bewerbung(at)skf-bergischland.de

Bewerbungen per E-Mail sind gewünscht.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Heier unter (02191) 997016 zur Verfügung.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://skf-bergischland.de/uber-uns/stellenangebote/sozialarbeiter-in-padagogin-psychologe-in-(diplom.aspx abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bergisch Land (SkF). Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.