Würzburg: Psycholog*in (m/w/d

Diakonie: Psycholog*in (m/w/d; 50%) in der Fachstelle Suizidberatung

Arbeitsgemeinschaft „Ökumenische Telefonseelsorge und Krisendienst Würzburg / Main-Rhön“

ARGE Ökumenische Telefonseelsorge und Krisendienst, Fr.-Ebert-Ring 24, 97072 Würzburg

Stellenausschreibung

Psycholog*in (m/w/d) in Teilzeit (50 %) ab 1.10.2022 in der „Fachstelle Suizidberatung Würzburg“

Caritas und Diakonie Würzburg suchen zum 1.10.2022 eine*n Psycholog*in (Diplom, Master) in Teilzeit für die Mitarbeit in der

„Fachstelle Suizidberatung – Unterstützung in kritischen Lebenssituationen“ in Würzburg

Die Fachstelle ist ein sondersozialpsychiatrischer Dienst, maßgeblich gefördert vom Bezirk Unterfranken. Sie berät Menschen in Ausnahmesituationen wie Trennung, Tod eines nahestehenden Menschen, Suizidalität, Erfahrungen von Gewalt, Konflikten mit anderen oder Verlust z. B. des Arbeitsplatzes. Insbeson- dere finden Angehörige nach einem Suizid und Betroffene nach einem Suizid- versuch Begleitung. Infos unter www.fachstelle-suizidberatung.de.

Kolleg*innen anderer Einrichtungen können sich bei Fragen zur Einschätzung eines suizidalen Risikos an die Einrichtung wenden. Die Fachstelle bietet zudem Infoveranstaltungen, Fachvorträge und Workshops zum Thema Krisenintervention und Suizidalität an. Sie kooperiert mit dem Krisennetzwerk Unterfranken und ist an der Weiterbildung der Mobilen Einsatzteams beteiligt.

Zu Aufgaben des*r Psycholog*in der Fachstelle gehört:

  • Krisenintervention. Sicherstellung eines qualifizierten Beratungsangebotes bei akuten / suizidalen Krisen (in Präsenz oder per Telefon/Video)
  • Kooperation mit dem Krisennetzwerk und anderen psychosozialen Stellen
  • Mitarbeit in Fachgremien. Fortbildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Anleitung von Praktikant*innen der Psychologie
  • Stellvertretende Leitung
  • Präsenz vorrangig während der Öffnungszeiten der Fachstelle 14 – 18 Uhr

Ihre Fähigkeiten sind:

  • Berufserfahrung in psychiatrischen Tätigkeitsfeldern
  • Therapeutische Ausbildung. Beratungskompetenz
  • Erfahrung in Konzeption und Durchführung von Vorträgen und Fortbildungen
  • Psychische Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Träger von Fachstelle Suizidberatung und Telefonseelsorge gemeinsam mit katholischer und evangelischer Kirche:

Wir bieten:

  • eine fachlich und menschlich sehr anspruchsvolle Aufgabe
  • eine Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung und Beihilfeversicherung
  • Supervision und Fortbildung
  • Mitarbeit in einem engagierten Team und ein angenehmes Arbeitsklima

Die Anstellung erfolgt beim Diakonischen Werk Würzburg e.V. Es gelten die dortigen Arbeitsvertragsrichtlinien AVR-Bayern.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt, ihnen bieten wir bei Bedarf gerne unsere Unterstützung an.

Ihre Bewerbung oder Voranfragen richten Sie bitte bis 11.7.2022, vorzugsweise per Mail, an Waltraud Stubenhofer, Leiterin der Fachstelle, Kardinal-Faulhaber-Platz 1, 97070 Würzburg, Tel. 0931 / 571717, stubenhofer(at)fachstelle-suizidberatung.de.

Vorsitz des Kuratoriums:
Stefan Gessner, Dekan
Dr. Wenrich Slenczka, Dekan

Geschäftsstelle:

c/o Diakon. Werk Würzburg
Andreas Schrappe
Friedrich-Ebert-Ring 24
97072 Würzburg
0171 / 1043 4163

Geschäftsführung ARGE:
Andreas Schrappe (Vors.)
Stellv. Geschäftsführer
Diakonie Würzburg
Stefan Weber
Geschäftsführer Caritasverband Würzburg
Christine Endres
Diözesanverantwortliche Telefonseelsorge / Offene Tür

Einrichtungen:

Telefonseelsorge
Postfach 110812
97034 Würzburg
Tel. 0931 / 460 5807
info(at)telefonseelsorge-wuerzburg.de

Fachstelle Suizidberatung
(vormals: Krisendienst)
Kardinal-Döpfner-Platz 1
97070 Würzburg
Tel. 0931 / 57 17 17
info(at)fachstelle-suizidberatung.de

Geschäftskonto:

Diakon. Werk Würzburg
Sparkasse Mainfranken, IBAN: DE82 7905 0000 0049 0770 76
BIC: BYLADEM1SWU

Förderverein:

Spendenkonto
Liga Bank Würzburg, IBAN:
DE34750903000303011119
BIC: GENODEF1M05
Würzburg, 7.6.2022

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://diakonie-wuerzburg.de/Ausschreibung-Psycholog_Fachstelle-Suizidberatung-Wuerzburg_2022-10-01.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Diakonischen Werks – Innere Mission – des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Würzburg e. V., Würzburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.