Wolfsburg: Mehrere Lehrbeauftragte (m/w/d)

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften: Mehrere Lehrbeauftragte (m/w/d) an der Fakultät Gesundheitswesen

Mit zwölf Fakultäten, rund 13.000 Studierenden und 1.000 Beschäftigten zählt die Ostfalia zu den größten Fachhochschulen in Niedersachsen. In über 90 Studiengängen an den Standorten Salzgitter, Suderburg, Wolfsburg und Wolfenbüttel werden unsere Studierenden fundiert und interdisziplinär ausgebildet und individuell betreut.

An unserer Fakultät Gesundheitswesen (Campus Wolfsburg) suchen wir zum Wintersemester 2022/23 (01.09.2022 - 28.02.2023)

mehrere Lehrbeauftragte (m/w/d)

für die Durchführung von Lehrveranstaltungen, inklusive Vor- und Nachbereitung sowie Abnahme von Prüfungsleistungen, auf dem Gebiet der Berufspädagogik im Gesundheitswesen, insbesondere in den Bereichen Fachdidaktik, Lehr-/Lern- und Entwicklungsprozesse in interprofessionellen Kontexten, Leistungsbeurteilung und Evaluation sowie Praxisanleitung.

Die Lehrveranstaltungen sind den entsprechenden Studienprofilen unserer Bachelorstudiengänge „Berufspädagogik und Management in der Pflege“ und „Berufspädagogik und Management im Rettungsdienst“ sowie dem geplanten Masterstudiengang „Berufspädagogik für Gesundheitsberufe“ zugeordnet oder erfolgen im Rahmen unseres im Aufbau befindlichen wissenschaftlichen Weiterbildungsangebotes.

Der Umfang der Lehrveranstaltungen in den Studiengängen variiert zwischen 2 bis 6 Semesterwochenstunden (SWS). Das Angebot erfolgt überwiegend im Blended Learning-Format.

Das Studienangebot unserer Fakultät finden Sie hier: https://www.ostfalia.de/cms/de/g/studium/studienangebot/ 

Die Weiterbildungsangebote finden als mehrtägige Kurse statt; Informationen finden Sie unter: https://www.ostfalia.de/cms/de/g/fuer-weiterbildungsinteressierte/  Für weitere Informationen und bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Gerold Niemeyer (g.niemeyer(at)ostfalia.de).

Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über einen einschlägigen Hochschulabschluss, die fachliche Qualifikation sowie idealerweise über Lehrerfahrungen im genannten Fachgebiet? Dann freuen wir uns über eine E-Mail mit Ihrer Interessensbekundung, der Angabe Ihrer thematischen Schwerpunkte sowie einem Lebenslauf bis zum 04.02.2022 an g.niemeyer(at)ostfalia.de.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.ostfalia.de/cms/de/d2/.content/documents/Ausschreibung-Lehrbeauftragte-FK-G.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.