Wolfsburg: Approbierter Psychologe (w/m/d)

Diakonie: Approbierter Psychologe (w/m/d) oder Psychologe (w/m/d) mit suchttherapeutischer Zusatzqualifikation (DRV-anerkannt)

Approbierter Psychologe (w/m/d) oder Psychologe (w/m/d) mit suchttherapeutischer Zusatzqualifikation (DRV-anerkannt)

Der Diakonisches Werk Wolfsburg e.V. ist ein erfolgreicher Träger von Einrichtungen der Alten- und Jugendhilfe sowie verschiedener sozialer Dienste.

Zur Verstärkung unseres Teams der Suchthilfe suchen wir zum 01.10.2021 unbefristet einen approbierten Psychologen (w/m/d) oder einen Psychologen (w/m/d) mit suchttherapeutischer Zusatzqualifikation (DRV-anerkannt) mit 19,25 Wochenstunden.

Getreu unserem Leitbild "Was willst du, dass ich für dich tun soll?" stehen wir seit vielen Jahren hilfsbedürftigen Menschen jeden Alters sowie auch den Angehörigen zur Seite. Unser Ziel ist es, die Lebensqualität unserer Patienten und ihrer Familien zu erhalten oder zu verbessern, indem wir die Eigeninitiative und Selbständigkeit der Pflegebedürftigen und ihrer Angehörigen fördern. Die Suchthilfe der Diakonie bietet individuelle Hilfen für Suchtgefährdete, Suchtkranke und deren Angehörige.

Ihre Aufgaben

  • Einzel- und Gruppentherapie im Rahmen der ambulanten Rehabilitation (Alkohol und Medikamente) und psychosomatischen Nachsorge (Psychrena)
  • Psychologische Diagnostik
  • Allgemeine Suchtberatung

Ihr Qualifikations- und Anforderungsprofil

  • Interesse an der Arbeit mit der Zielgruppe
  • Erfahrungen in der Arbeit mit suchtkranken Menschen wären wünschenswert
  • Teamplayer mit hohem Maß an Eigenverantwortung

Unser Angebot

  • ein anspruchsvolles und attraktives Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsfreiraum
  • Nutzung von Räumlichkeiten zur nebenberuflichen psychotherapeutischen Tätigkeit
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und Supervision
  • ein multiprofessionelles, sehr erfahrenes Suchthilfeteam
  • ausgeprägte kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Vergütung nach TV DN mit zusätzlicher Altersversorgung

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Suchthilfe, Herr Rouven Kleinert-Hauptmann, Tel. 05361- 501-1802, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Online bewerben  https://www.perbit-job.de/jobs/diakonie-wolfsburg-jobs/diakonie-wolfsburg-jobs/bewerbung.php?id=314

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.perbit-job.de/jobs/diakonie-wolfsburg-jobs/diakonie-wolfsburg-jobs/anzeige.php?anz_id=314 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Diakonischen Werk Wolfsburg e.V., Wolfsburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.