Wolfenbüttel: Psychologin/Psychologe (m/w/d)

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche: Psychologin/Psychologe (m/w/d) (Diplom oder Master) (19,5 WoStd.)

Der Landkreis Wolfenbüttel ist ein Arbeitgeber im Braunschweiger Land mit mehr als 700 Beschäftigten. Für ca. 120.000 Einwohnerinnen und Einwohner nimmt er vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Arbeit und Soziales, Ordnung und Verbraucherschutz, Umwelt, Bauen und Planen, Gesundheit und Bildung wahr.

Der Landkreis Wolfenbüttel sucht für die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche zum 01.12.2019

eine/n Psychologin/Psychologen (m/w/d) (Diplom oder Master)
in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Psychotherapie von Eltern, Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Hilfestellung bei individuellen Problemen und zu Erziehungsfragen inkl. Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern
  • Beratung im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung und in persönlichen Krisensituationen
  • Persönlichkeits- und Leistungsdiagnostik von Kindern und Jugendlichen
  • Prävention, Familienbildung und Vernetzung
  • Angebote für Familien mit psychisch erkrankten Eltern
  • fallbezogene Kooperation mit Vertretern/ Vertreterinnen benachbarter Disziplinen
  • Fachberatung nach § 8a SGB VIII

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master) und Berufserfahrung in der Beratungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern und/oder Menschen in Trennungssituationen
  • für die Beratungstätigkeit qualifizierende abgeschlossene oder begonnene Zusatzqualifikation, z.B. im Bereich wissenschaftlich fundierter Beratungsansätze (systemisch/humanistisch etc.) oder Mediation
  • Führerschein der Klasse B
  • sicherer Umgang mit EDV
  • Selbständigkeit und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Selbstreflexionskompetenz
  • Interesse und Bereitschaft, in einem Team zu arbeiten
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Mitarbeit in unseren Projekten/Angeboten (z.B. Fachstelle Frühe Hilfen, sozialraumorientierte Beratungsangebote, Patenprojekt "Kinder psychisch erkrankter Eltern")
  • Teilnahme an Fortbildungen, Supervision und Intervision

Wir bieten:

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach EG 13 TVöD
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung
  • attraktive Versorgungsleistungen
  • ein ansprechendes Arbeitsumfeld mit modernen technischen Arbeitsmitteln
  • gezielte und umfassende Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung:

Verfügen Sie idealerweise über das gewünschte Profil? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 31.10.2019.

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Um dem Beratungsauftrag gerecht zu werden, ist eine möglichst paritätische Besetzung der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche anzustreben. Daher werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt.

Hinweis für Bewerber/-innen, die über Indeed auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden sind:
Bitte nutzen Sie das Online-Formular unter  www.lk-wolfenbuettel.de/aktuelles/stellenausschreibungen/

Für weitere Fragen steht Ihnen der Leiter der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche, Herr Hermann (05331/84-186), gern zur Verfügung.

Hinweis: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen bleiben im Bewerbungsverfahren unberücksichtigt und können aus Kostengründen auch nicht zurückgesandt werden. Sollte es unerwartet zu Problemen bei der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular kommen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Personal (05331/84-226).

Online-Bewerbung https://stellen.lk-wolfenbuettel.de/de/jobposting/b5fee0db17ecabe07d85a99cbc97438725c93a9d0/apply

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://stellen.lk-wolfenbuettel.de/jobposting/b5fee0db17ecabe07d85a99cbc97438725c93a9d abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Landkreises Wolfenbüttel. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.