Witten: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) (50%) für ein Forschungsprojekt über neuropsychologische Beeinträchtigungen bei Patienten mit Narkolepsie

Gesundheit - Department für Psychologie und Psychotherapie, Klinische Neurowissenchaften: Lehrstuhl für Neurobiologie und Genetik des Verhaltens

Die Universität Witten/Herdecke ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft. Sie wurde im Jahr 1982 gegründet. Wir suchen für ein Forschungsprojekt über neuropsychologische Beeinträchtigungen bei Patientinnen und Patienten mit Narkolepsie zum 01.01.2020 eine/einen

wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d)

Vertragsbesonderheiten/Contract Terms
50% Teilzeit, 20 Wochenstunden
Da es sich um ein drittmittelfinanziertes Forschungsprojekt handelt ist die Stelle auf 36 Monate befristet.
Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Aufgabenbereich/Responsibilities

  • Schlafmedizinische und neuropsychologische Diagnostik bei Patientinnen und Patieten mit Narkolepsie
  • Organisation und Durchführung einer klinischen Beobachtungsstudie bei Patientinnen und Patienten mit Narkolepsie
  • Datenerhebung, -eingabe und -auswertung
  • Verfassen englischsprachiger Manuskripte für die Publikation der Studienergebnisse in internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften
  • Literaturrecherche für eine Meta-Analyse von Publikationen zu kognitiven Beeinträchtigungen bei Patientinnen und Patienten mit Narkolepsie und Verfassen des Manuskripts für die Publikation der Meta-Analyse

Unsere Anforderungen/Requirements

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie oder in eines angrenzenden Faches (Diplom- oder Masterabschluss)
  • Sehr gute Kenntnisse über neuropsychologische Testverfahren
  • Sehr gute Kenntnisse psychologischer Methoden und komplexer Statistik (z.B. multivariate Verfahren, Berechnung von Effektstärken)
  • Erfahrung mit den Anforderungen der psychologischen Testkonstruktion
  • Erfahrung mit neurologischen und psychiatrischen Patientinnen und Patienten
  • Erfahrung in der Schlafmedizin
  • Sehr gute Kenntnis der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Promotion

Kontakt/Contact

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 17.10.2019 an:

Univ.-Prof. Dr. Martina Piefke
Lehrstuhl für Neurobiologie und Genetik des Verhaltens
Department für Psychologie und Psychotherapie
Private Universität Witten Herdecke
Alfred-Herrhausen-Str. 50
58448 Witten
e-mail: martina.piefke@uni-wh.de
Tel.: 02302 926 717
E-Mail: martina.piefke(at)uni-wh.de
https://www.uni-wh.de/gesundheit/department-fuer-psychologie/lehrstuehle-und-professuren-psychologie/neurobiologie/


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uni-wh.de/detailseiten/stellenangebote/wissenschaftliche-mitarbeiterinwissenschaftlicher-mitarbeiter-wmd-fuer-ein-forschungsprojekt-uebe/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Witten/Herdecke, Witten. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.