Witten: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) Psychologie und Psychotherapie

Gesundheit - Department für Psychologie und Psychotherapie

Die Universität Witten/Herdecke ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft. Sie wurde im Jahr 1982 gegründet.

Im Department für Psychologie und Psychotherapie der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke, ist an der Professur für Gesundheits-, Arbeits- und Organisationspsychologie zum 01.10.2019 oder nach Vereinbarung eine Stelle für

eine wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d)

zu besetzen.

Vertragsbesonderheiten/Contract Terms

Zunächst 50% (20 Wochenstunden) ab 01.01.2020 60%
Befristung für zunächst drei Jahre.

Aufgabenbereich/Responsibilities

Gesucht wird eine engagierte/ein engagierter Wissenschaftlerin/Wissenschaftler (w/m/d) mit dem Qualifizierungsziel einer Promotion. Zu den Aufgaben zählt die Mitarbeit in der Forschung und Lehre des Departments. Zudem sollen Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen Konferenzen präsentiert werden. Die inhaltliche Ausrichtung der Forschungsarbeit liegt im Bereich der Gesundheitsförderung von Kindern, Jugendlichen und Familien mit einem Fokus auf die Smartphone Nutzung im beruflichen (z.B. Pausen von der beruflichen Smartphone Nutzung) sowie familiären Kontext (z.B. während sozialer Interaktionen oder während Mahlzeiten).

Unsere Anforderungen/Requirements

Wir wünschen uns Bewerberinnen und Bewerber mit einem sehr guten Hochschulabschluss (Diplom/Master) in Psychologie und einem starken Forschungsinteresse im Bereich der Gesundheitspsychologie mit Überschneidungen im arbeits- und organisationspsychologischen Kontext. Zudem werden sehr gute Kenntnisse im Bereich der Forschungsmethoden und Statistik erwartet. Kenntnisse im Bereich der Mehrebenenanalysen sind erwünscht. Darüber hinaus sollten Sie sehr gute Computer-Anwendungskenntnisse (MS Office, SPSS, R) und sehr gute Deutsch- sowie Englisch-Sprachkenntnisse in Wort und Schrift besitzen. Zudem wünschen wir uns Bewerberinnen und Bewerber, die sich durch hohes Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität, sowie sehr gute organisatorische Fähigkeiten und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise auszeichnen.

Wir bieten Ihnen

  • ein attraktives Forschungsumfeld und einen engen Austausch im Team
  • eine angenehme und gut ausgestattete Arbeitsumgebung
  • ein enges Betreuungsverhältnis
  • internationale Forschungs- sowie Praxiskontakte
  • die Möglichkeit zur Promotion

Kontakt/Contact

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre elektronische Bewerbung inklusive der üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Angabe von 1-2 Referenzpersonen, z.B. Betreuerin/Betreuer Masterarbeit/Praktikum) sowie einem mindestens einseitigen Motivationsschreiben zusammengefasst in einer PDF-Datei bis zum 10.08.2019 an das Sekretariat per E-Mail: Karina.Hahn@uni-wh.de

Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle können gerne per E-Mail gestellt werden. Reisekosten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden nicht übernommen.

Tel.: 02302 / 926780
E-Mail: karina.hahn(at)uni-wh.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uni-wh.de/detailseiten/stellenangebote/wissenschaftliche-mitarbeiterinwissenschaftlicher-mitarbeiter-wmd-1284/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Witten/Herdecke. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.