Witten: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) (70%) am Lehrstuhl für die Ausbildung personaler und interpersonaler Kompetenzen im Gesundheitswesen

Gesundheit - Lehrstuhl für die Ausbildung personaler und interpersonaler Kompetenzen im Gesundheitswesen

Die Universität Witten/Herdecke ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft. Sie wurde im Jahr 1982 gegründet, wächst stetig und hat aktuell mehr als 600 Beschäftigte.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

eine Wissenschaftliche Mitarbeiterin/einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter

Der Lehrstuhl wurde im Oktober 2018 neu eingerichtet und widmet sich der Förderung reflexiver, kommunikativer und sozialer Kompetenzen von Medizinstudierenden und Ärztinnen/Ärzten. Sie erwartet ein interprofessionelles, kollegiales und aufgeschlossenes Team sowie viel Raum für eigene Ideen.

Vertragsbesonderheiten/Contract Terms
Es handelt sich um eine 70% Stelle (28 Wochenstunden), die auf drei Jahre befristet ist.

Aufgabenbereich/Responsibilities

Inhaltlicher Schwerpunkt dieser Stelle ist die Unterstützung des longitudinalen Kommunikationscurriculums für Medizinstudierende im klinischen Abschnitt des Modellstudiengangs Medizin. Hierzu gehören die Konzeption, Durchführung sowie die Begleitforschung von Veranstaltungen, Reflexionsformaten und anderen alltagsnahen Unterstützungsangeboten ( bedside-teaching, on the job coaching etc. ) aber auch die enge Kommunikation mit Schnittstellen in der Universität und unseren Kooperationskliniken.

Sie haben die Möglichkeit, in spannenden und zukunftweisenden Forschungsprojekten im Bereich der Arzt-Patienten-Kommunikation mitzuwirken und ein eigenes Forschungsprojekt zu verwirklichen. Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an einer Promotion haben. Bei Ihrem Promotionsvorhaben erhalten Sie von uns aktive Unterstützung.

Unsere Anforderungen/Requirements

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise der Medizin, Pflegewissenschaft, Psychologie oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung in der Arbeit mit Patientinnen/Patienten bzw. Klientinnen/Klienten und im Arbeitsumfeld Klinik
  • Vertrautheit mit den theoretischen Grundlagen der Arzt-Patienten-Kommunikation
  • Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Lehrangeboten
  • Freude an der Arbeit mit Studierenden
  • Interesse an einer Promotion
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Selbständigkeit, Freude an der Arbeit im Team und an der Organisation von Projekten

Wir bieten Ihnen:

  • Die Möglichkeit von Gleitzeit und Homeoffice
  • Kinderbetreuungskosten: Die Universität erstattet abhängig von der Höhe des Jahresgehalts und vom Alter des Kindes Betreuungskosten bis zu 200 Euro monatlich
  • Betriebliche Altersversorge und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Umfassendes Weiterbildungsangebot, das während der Arbeitszeit wahrgenommen werden kann
  • ein kollegiales Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team

Kontakt/Contact

Gerne steht Ihnen für Auskünfte Frau Prof. Claudia Kiessling ( claudia.kiessling@uni-wh.de ) zur Verfügung. Ihre Bewerbung in elektronischer Form richten Sie bitte bis spätestens 16.12.2019 an

Universität Witten / Herdecke gGmbH
Fakultät für Gesundheit
Lehrstuhl für die Ausbildung personaler und interpersonaler Kompetenzen im Gesundheitswesen
Cornelia Bock
Pferdebachstr. 11
58455 Witten
Tel.: 02302-926-78621
E-Mail: cornelia.bock(at)uni-wh.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uni-wh.de/detailseiten/stellenangebote/wiss-mitarbeiterin-mitarbeiter-mwd-fakultaet-gesundheit-70-1405/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Witten / Herdecke gGmbH. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.