Wilhelmshaven: Diplom-Psychologen

Stadt: Diplom-Psychologen bzw. Master (30 WoStd.)

Die kreisfreie Stadt Wilhelmshaven sucht zum 01.05.2020 einen

Diplom-Psychologen bzw. Master

für das Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Eltern des Jugendamtes.

Es handelt sich um eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden). Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Im Interesse der Gewährleistung einer geschlechterspezifischen Beratung ist die Besetzung der Stelle mit einem männlichen Bewerber erforderlich.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Selbständige Durchführung von Erstkontakten unter diagnostischen und therapeutischen Gesichtspunkten
  • Weiterführende Diagnostik
    Anwendung standardisierter testpsychologischer, projektiver Untersuchungsverfahren sowie Verhaltensbeobachtungen.
  • Selbständige Erstellung eines Therapieplanes und Auswahl von Behandlungsmethoden
  • Selbständige Durchführung von Beratung und Therapie
  • Einweisung, Supervision und Fortbildung von Beschäftigten und externen Personen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Qualifikation als Diplom-Psychologe oder Master im Studiengang Psychologie
  • Kenntnisse in Mediation und eine Zusatzausbildung als Familientherapeut, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut wären wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B

Darüber hinaus werden Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie eine hohe Belastbarkeit, Frustrationstoleranz und gute EDV-Kenntnisse (MS Office) erwartet.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wilhelmshaven ist Heimat von rund 79.000 Menschen. Der Stadt am Jadebusen kommt als Oberzentrum eine besondere Bedeutung in der Region zu – nicht nur wirtschaftlich, sondern auch kulturell. Zu den vielfältigen Angeboten gehören unter anderem die Kunsthalle, das Stadt-theater sowie verschiedene Museen. Daneben ist die Stadt sowohl Standort der Jade Hoch-schule, als auch Außenstandort der Universität Oldenburg und hält vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung bereit.

Als Ansprechpartner steht Ihnen der Leiter des Beratungszentrums, Herr Vandree, Telefon 04421 / 98 89 11, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 22.02.2020 an die

Stadt Wilhelmshaven
– Der Oberbürgermeister –
Fachbereich Personalservice/11
Postfach 2353
26363 Wilhelmshaven
oder per E-Mail an: bewerbung(at)wilhelmshaven.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.wilhelmshaven.de/Jobs/Stellenausschreibungen_der_Stadt/36133-Diplom-Psychologe-bzw.-Master.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Stadt Wilhelmshaven. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.