Wiesbaden: Personalentwickler*in

Hochschule RheinMain: Personalentwickler*in mit Leitung des Sachgebiets Personalentwicklung / Gesundheitsmanagement (HV-M-104/19)

Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 900 Mitarbeiter*innen, davon ca. 250 Professor*innen.

In der Abteilung Personal/Recht ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Personalentwickler*in
mit Leitung des Sachgebiets Personalentwicklung/Gesundheitsmanagement
(Beschäftigungsumfang 100%)
Kennziffer: HV-M-104/19

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung, Umsetzung und Evaluation moderner Personalentwicklungsmaßnahmen und -instrumente, mit Schwerpunkt auf Themen wie, Arbeitgeberattraktivität, Gewinnung von Professor*innen, Aufbau eines akademischen Mittelbaus sowie Qualifizierung von Fach- und Führungskräften
  • Weiterentwicklung eines aus der Hochschulstrategie abgeleiteten und nachhaltigen Personalentwicklungskonzeptes für unterschiedliche Zielgruppen
  • Beratung des Präsidiums und der Abteilungsleitung Personal/Recht in allen Bereichen der strategischen Personalentwicklung
  • Bedarfsgerechte Beratung der verschiedenen Zielgruppen zur Auswahl, Gestaltung und Umsetzung von individuellen Personalentwicklungsmaßnahmen sowie Erstellen einschlägiger Informationsmaterialien
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Personalbestands- und Bedarfsanalyse
  • Ausbau der strategischen Nachfolgeplanung, z.B. Bildung von Talentpools
  • Begleitung und Unterstützung von Veränderungsprozessen
  • Mitgestaltung von Konzepten und Programmen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Aufbereitung und Berichterstattung zu relevanten Kennzahlen
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Gremien
  • Netzwerkarbeit zur weiteren Professionalisierung
  • Aktive Gestaltung der Schnittstelle zum internen Weiterbildungsangebot

Ihr Profil:

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Universitätsdiplom oder Master) vorzugsweise in den Fachrichtungen Psychologie, Sozialwissenschaften, Pädagogik oder Wirtschaftswissenschaften
  • Mehrjährige Erfahrung in der Personalentwicklung, gern im Hochschulkontext
  • Erfahrungen in der Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Mentoring, Coaching oder Beratung von Vorteil
  • Erste Erfahrungen in der Anleitung von Teams
  • Ausgewiesene Erfahrungen im Projektmanagement
  • Routinierter Umgang mit MS-Office, insbesondere MS-Excel
  • Kenntnisse in SAP von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikations- und Beratungskompetenz sowie die Fähigkeit auf Augenhöhe mit verschiedenen Hierarchieebenen zu interagieren
  • Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte analytische Fähigkeiten/strategisches Verständnis sowie die Fähigkeit, sich schnell auf neue Situationen einzustellen
  • Sorgfältige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
  • Sie verstehen sich als dienstleistungsorientierter Partner für unsere Mitarbeiter*innen und Führungskräfte
  • Hohe Teamfähigkeit und Führungskompetenz sowie Spaß daran Neues zu gestalten und andere dabei mitzunehmen

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-Hessen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL
  • Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortlichkeit
  • Eine wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team
  • Kinderzulage
  • Flexible familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ein vielfältiges Hochschulsportangebot
  • Landesticket Hessen, mit dem Sie die öffentlichen Nahverkehrsmittel in ganz Hessen kostenfrei nutzen können.

Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Studienorten der Hochschule wird erwartet.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar (§ 9 Abs. 2 HGlG). Ein diesbezügliches Interesse und der zeitlichen Präferenzen ist in der Bewerbung anzugeben.

Die Hochschule RheinMain ist eine familiengerechte Hochschule, die für Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie eintritt. Sie fordert Frauen mit entsprechenden Qualifikationen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderung (i. S. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt) richten Sie bitte unter Angabe der o. a. Kennziffer bis zum 20.09.2019 entweder per E-Mail (ausschließlich in einer PDF-Datei) an  bewerbung2(at)hs-rm.de  oder postalisch an den

Präsidenten der Hochschule RheinMain
Postfach 32 51
65022 Wiesbaden.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens gemäß der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen wieder gelöscht.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.hs-rm.de/fileadmin/Home/Hochschule/Veroeffentlichungen/Stellenausschreibung/SG2/HV_M_104_19_bl__Personalentwickler_SGL_Gesundheitsmanagement__100___unbefristet.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Hochschule RheinMain Wiesbaden. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.