Werdau: Psychologe (m(w/d; 30 WoStd.)

Sächsisches Krankenhaus: Psychologe (m(w/d; 30 WoStd.) für die Tagesklinik

Psychologe (m(w/d)

Werdau, Deutschland | Vollzeit

Einleitung

Wir behandeln mehr als Krankheiten: nämlich Menschen.

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Für die Genesung unserer Patient*innen können wir auf ein umfangreiches Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zurückgreifen. Ein multiprofessionelles Team aus mehr als 700 Beschäftigten setzt sich täglich für unsere Patient*innen ein: Ärzte, Pflegepersonal, Beschäftigte der diagnostisch-therapeutischen und der technischen Dienste sowie die Verwaltung. Das Krankenhausgelände, welches viel Grün und Gelegenheit zur Erholung bietet, unterstützt dabei unsere Philosophie.

In unserer Tagesklinik in Werdau, einer Einrichtung der Klinik für Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als:

Psychologe (m/w/d)

in Teilzeit mit 30 Stunden zunächst befristet gem. § 14 Abs. 2 TzBfG zu besetzen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Psychologische Behandlung psychisch kranker, erwachsener Patient*innen im multiprofessionellen Team
  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien mit u.a. Depressionsgruppe
  • enge Zusammenarbeit mit den Ärzten bei der psychiatrischen Behandlung
  • Planung und Durchführung psychologischer Diagnostik und Therapien
  • Krisenintervention, Angehörigengespräche

Das bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Psychologie
  • erste Berufserfahrungen im Umgang mit psychisch erkrankten Patient*innen
  • eine dynamische und innovative Persönlichkeit mit fachlicher und sozialer Kompetenz
  • die Fähigkeit und Bereitschaft zu multiprofessioneller Teamarbeit
  • ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement und Belastbarkeit und der Bereitschaft zu fachspezifischer Fortbildung

Das können Sie erwarten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im ambulanten Bereich
  • flexible Arbeitszeitmodelle und alle Vorzüge einer Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L)
  • Förderung und finanzielle Unterstützung fachspezifischer Fortbildungsmaßnahmen
  • ein modernes Krankenhausinformationssystem mit elektronischer Patientenakte
  • Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis

Kontaktinformationen:

Das Sächsische Krankenhaus Rodewisch ist mit mehr als 700 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber des Vogtlandes. Es besteht sowohl eine gute Verkehrsanbindung über die A72 als auch über den ÖPNV an die Städte Plauen, Zwickau, Chemnitz und Hof. Auf dem Klinikgelände befindet sich eine Betreuungseinrichtung für Kinder. Weiterführende Schulen sind im Ort vorhanden. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bis zum 31.05.2022 unter Beifügung Ihres Lebenslaufes, Ihrer Zeugniskopien und Beurteilungen/Arbeitszeugnisse über den "Jetzt Bewerben" Button am Ende der Anzeige.

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen:
Prof. Dr. med. Ch. Schultz, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik unter 03744 / 3661141 oder per Mail unter  christoph.schultz(at)skhro.sms.sachsen.de
Dipl.-Psych. Adrienne Stude unter 03744 3667316 oder per Mail unter  adrienne.stude(at)skhro.sms.sachsen.de.

Sächsisches Krankenhaus Rodewisch
Zentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie
Personalabteilung
Bahnhofstraße 1
08228 Rodewisch

Diese Ausschreibung richtet sich an geeignete Bewerber*innen jeden Geschlechts. Die Einstellung erfolgt unter Beachtung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) ohne Benachteiligung wegen der Rasse, der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion, der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Informationen zur Datennutzung und zum Datenschutz Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter dem Punkt „Datenschutz“.

Jetzt bewerben https://skh-rodewisch.onapply.de/bewerbung/129130.html

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://skh-rodewisch.onapply.de/details/129130.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Sächsischen Krankenhauses Rodewisch. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.