Wegscheid: Psychologe (m/w/d)

Psychosomatische Klinik Südostbayern: Psychologe (m/w/d)

Psychologe (m/w/d)

…für unsere Psychosomatische Klinik Südostbayern am Standort WEGSCHEID bei Passau gesucht zum 01.04.2021.

Sie sind Diplom-Psychologe (m/w/d) oder psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) mit Approbation und evtl. Erfahrung in den Bereichen Psychosomatik und Psychiatrie und suchen eine neue Stelle bzw. Job? Starten Sie an unserer stationären Klinik für Psychosomatik am Standort Wegscheid – einer Einrichtung der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen im Osten von Bayern.

Wir sind ein starkes Unternehmen:

  • 7 Standorte
  • 1.280 Beschäftigte
  • 504 Betten
  • 23.500 stationäre Fälle
  • 38.200 ambulante Fälle

Job- / Stellenbeschreibung

  • Stellenumfang gesamt: 1,3 Vollzeitkraft
  • Voll- oder Teilzeit
  • Befristung: vorerst insgesamt 2 Jahre mit ggf. Übernahme in eine unbefristete Beschäftigung
  • Die Eingruppierung erfolgt nach tariflichen Vorgaben entsprechend der vorhandenen Ausbildung in EG 13 TVöD-K (bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen)

Ihr Arbeitsplatz

Die Psychosomatische Abteilung am Krankenhaus Wegscheid bietet eine stationäre psychosomatische Behandlung an. Die Abteilung verfügt über 27 Planbetten und behandelt Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der psychosomatischen Medizin: Depressionen, Burnout, Angst- und Panikstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Zwangsstörungen, Schmerzstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen sowie Essstörungen. Die Psychosomatische Abteilung ist Teil der Psychosomatischen Klinik Südostbayern, die an einem weiteren Standort in Passau eine tagesklinische psychosomatische Behandlung anbietet. Der Einsatz erfolgt grundsätzlich im stationären Bereich der Psychosomatischen Klinik in Wegscheid.

Ihr Aufgabenbereich

  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Mitwirkung und Teilnahme bei der Patientenedukation
  • Durchführung bzw. Auswertung der testpsychologischen Diagnostik
  • Beratung bei psychosozialen Konflikten und Krisen der Patienten
  • Mitwirken und Teilnahme an patientenbezogenen abteilungsinternen und -übergreifenden Teambesprechungen und Visiten, hausinternen Fortbildungen, Projektarbeiten sowie Qualitätsmanagement
  • Erstellen von Aufnahmeberichten, Entlassberichten, Verlängerungsanträgen, etc.
  • Teilnahme an der externen Supervision

Das zeichnet Sie aus

  • Abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Psychologen (m/w/d) BA oder vorzugsweise M.Sc.
  • Weiterbildung zum psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) mit Approbation wäre wünschenswert
  • Berufliche / klinische Erfahrungen in den Bereichen Psychosomatik und Psychiatrie sind von Vorteil
  • Sinn für kollegiale Zusammenarbeit bei der gemeinsamen Patientenbehandlung im interdisziplinären therapeutischen Team
  • Wünschenswert wäre eine Ausbildung in Biofeedback
  • Kenntnisse / Fortbildungen in der Behandlung von Zwangs- / Trauma-Störungen
  • Kenntnisse und Fortbildung alternativ auch in Schmerztherapie / Gerontopsychosomatik

Wir bieten

  • Vergütung nach TVöD-K/VKA mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes inkl. zusätzlicher Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse der Bayer. Gemeinden
  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem vertrauensvollen Arbeitsklima
  • Arbeiten in einem interdisziplinären, therapeutischen Team mit kollegialem Klima, das auf Basis der neuesten internationalen Therapie-Behandlungsmethoden arbeitet
  • Kontinuierliche Fortbildung und finanzielle Unterstützung für ausgewählte externe Fortbildungen und Weiterbildungen
  • Teilzeit in allen Varianten, flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mehrfach prämiertes Personalmanagementsystem
  • Jeden Tag günstig Essen in der hauseigenen Kantine
  • Zertifiziertes, umfassendes Qualitätsmanagementsystem (DIN:ISO), Umweltmanagementsystem (EMAS) und Gesundheitsmanagementsystem (GABEGS)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Yoga, Kochkurse, Mitarbeiterkindertag, Vorträge
  • Vielfältige Vergünstigungen/Einkaufvorteile, z.B. im Lager und extern beim Möbelkauf, dem Thermeneintritt, Kleidung, Fitnessstudio oder bei Kletterkurs
  • Nach der Coronakrise wieder: 5 Betriebsausflüge pro Jahr zur Wahl und Teamevents wie z. B. Drachenbootrennen

Benutzen Sie bitte für Ihre Bewerbung unser unten stehendes Online-Formular. Sie können uns Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen auch zusenden an die

Krankenhaus Wegscheid / Psychosomatische Klinik Südostbayern
z. Hd. Hr. Florian Pletz, Verwaltungsleiter
Marktstr. 50, 94110 Wegscheid
Tel.: 08592/880-354

BITTE KEINE ANRUFE/ANGEBOTE VON PERSONALDIENSTLEISTERN/-VERMITTLERN

Online Bewerbung über die Orignialausschreibung, siehe nachfolgenden Hinweis.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. med. Hans-Joachim Schmitt, Chefarzt der Psychosomatischen Klinik Südostbayern, unter der 08592/880-339 gerne zur Verfügung.

Email an Hr. Pletz  fpletz(at)ge-passau.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://ge-passau.de/medizin_pflege/psychologe-m-w-d-fuer-die-psychosomatische-abteilung-wegscheid-bei-passau/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Landkreis Passau Krankenhaus gGmbH, Vilshofen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.