Wallis (CH): Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

FernUni Schweiz: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (80-100%) Educational Development Unit in Distance Learning (EDUDL+)

Arbeitsort: Brig (Wallis, Schweiz)
Arbeitsbeginn: 1. Dezember 2019

Seit über 25 Jahren bietet die FernUni Schweiz anerkannte berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge an. Die Hochschule beschäftigt rund 50 Mitarbeitende und 250 Dozierende und Assistierende. Über 1‘800 Studierende absolvieren aktuell ein Studium in deutscher oder französischer Sprache.

Ein Fernstudium ist die perfekte Lösung für Personen, die Studium, Arbeit, Familie und Freizeit vereinen möchten.

Die Lehre an der FernUni Schweiz ist eingebettet in multimediale Lehr-Lern-Umgebungen. Die FernUni Schweiz verwendet die modernsten Methoden des multimedialen Lehrens und Lernens. Sie erfüllen die hohen Qualitäts-anforderungen an eine Hochschulausbildung.

Zur Verstärkung unseres Dienstes EDUDL+ suchen wir per 1. Dezember oder nach Vereinbarung eine/n

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (80-100%)
Educational Development Unit in Distance Learning (EDUDL+)

Sie nehmen an den pädagogischen Aktivitäten des EDUDL+-Teams teil:

  • Beratung von Lehrteams und Unterstützung bei der Durchführung von Hybrid- oder Fernlehrgängen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der Qualität der Lehre innerhalb der Institution: Bewertung der Lehre, Lehrpläne, Ressourcen, etc.
  • Verfolgen und Analysieren von Entwicklungen im Bereich der neuen Informationstechnologien und im E-Learning
  • Mitarbeit an der Entwicklung von Methoden für den Hybrid- und Fernunterricht: Spezifikationen, Entwicklungsüber-wachung, Tutorials, Einsatz und Bewertung
  • Mitarbeit an der Entwicklung von Ressourcen, die den Studierenden helfen, erfolgreich zu sein
  • Nutzung und Entwicklung von Ressourcen und Methoden für die Trainingsgestaltung von Curricula und Lehrmodulen

Ihr Profil

  • Abschluss in Erziehungswissenschaften, Psychologie oder Bildungstechnologien
  • Erfahrung oder Spezialisierung in der Hochschulpädagogik
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung und / oder im Bereich E-Learning von Vorteil
  • Fähigkeiten in den Bereichen Informations-, Kommunikations- und Bildungstechnologien
  • Deutsche Muttersprache mit sehr guten Kenntnissen in Französisch, ausserdem werden gute Englischkenntnisse erwartet
  • Ein ausgeprägtes Verständnis für soziale Fähigkeiten wie Empathie, Kommunikation, Geduld, Zuhören, Flexibilität, Überzeugungskraft, Vertrauen und Teamarbeit
  • Kontaktfreudigkeit, Autonomie und Zuverlässigkeit

Wir bieten

  • Herausforderungen auf einem innovativen pädagogischen Gebiet
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Modernes und dynamisches Arbeitsumfeld

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 4. November 2019 an: Isabelle Gauchat, Leiterin Human Resources: personal@fernuni.ch

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Jean-Michel Jullien, Leiter EDUDL+: jean-michel.jullien@unidistance.ch


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://fernuni.ch/fileadmin/files/files_fernuni.ch/Stelleninserate/Stelleninserat_wissenschaftlicher_mitarbeiter_EDUDL__Dez_19.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der FernUni Schweiz, Brig (CH). Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.