Villingen-Schwenningen: Leiter (m/w/d)

Stadt: Leiter der Abteilung Organisation und Personalentwicklung (m/w/d)

Die Stadt Villingen-Schwenningen mit rund 85.000 Einwohnern ist einer der vielfältigsten und größten Arbeitgeber im Schwarzwald-Baar-Kreis. Mit 1.500 Beschäftigten decken wir unterschiedlichste öffentliche Aufgaben ab – von der Verwaltung über soziale und kulturelle bis hin zu technischen Themen. Für diese Vielfalt suchen wir engagierte Fachkräfte, die gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Stadt gestalten möchten.

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den

Leiter der Abteilung Organisation und Personalentwicklung (m/w/d)

Haupt- und Personalamt, Stadtbezirk Villingen, unbefristet, Vollzeit, EG 13 TVöD / A 14

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Abteilung Organisation und Personalentwicklung mit 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Sicherstellen und Gestalten eines professionellen Personal- und Organisationsentwicklungsmanagements
  • Pflege und Weiterentwicklung der konzeptionellen Grundlagen der Personal- und Organisationsentwicklung sowie Analysieren von Trends in diesem Bereich
  • beraten und begleiten von Projekten der Organisationsentwicklung und des Prozessmanagements sowie der Team- und Kulturentwicklung
  • sicherstellen und weiterentwickeln einer qualifizierten Aus- und Fortbildung
  • Verantwortung für die Durchführung von Wahlen und Abstimmungen sowie die Durchführung von Ehrungen (z. B. Verleihung des Bundesverdienstkreuzes)

Unser Angebot

  • Arbeiten in einem harmonischen, innovativen und engagierten Team
  • hoher Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung neuer Ideen und verantwortungsvoller Projekte
  • zukunftssichere Beschäftigung
  • im öffentlichen Dienst übliche Leistungen, wie z.B. Zusatzversorgung und leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Hansefit
  • attraktiver Arbeitsplatz und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie für eine ausgeglichene 'Work-Life-Balance'
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung in Kindertagesstätten

Ihr Profil

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschaft, Verwaltungswissenschaft, Psychologie bzw. vergleichbare Fachrichtung oder
  • Laufbahnbefähigung für den höheren Verwaltungsdienst (z.B. abgeschlossene zweite juristische Staatsprüfung) oder abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts, Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH)
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Personal-, Organisationsentwicklung und Changemanagement
  • kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit mit sicherem Auftreten
  • analytisches, logisches Denkvermögen und strukturierte sowie selbständige Arbeitsweise
  • Erfahrung im innovativen Führen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiten

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bitte über unser Online-Portal, bis zum 19.07.2019.

Stadt Villingen-Schwenningen
Haupt- und Personalamt
Postfach 12 60
78002 Villingen-Schwenningen

Fragen beantwortet Ihnen gerne
Joachim Wöhrle, Tel. 07721 82-2030

Jetzt bewerben: https://recruitingapp-5216.de.umantis.com/Vacancies/822/Application/CheckLogin/1?lang=ger


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://recruitingapp-5216.de.umantis.com/Vacancies/822/Description/1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Stadt Villingen-Schwenningen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.