Velbert: Psychologin / Psychologe

Kreisgesundheitsamt: Psychologin / Psychologe oder psychologische Psychotherapeutin / psychologischer Psychotherapeut (19,5 WoStd.)

Der Kreis Mettmann sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Sozialpsychiatrischen Dienst des Kreisgesundheitsamtes

eine Psychologin / einen Psychologen (Diplom-Psychologe oder M.Sc. Psychologie) oder ein/e psychologische/r Psychotherapeut/in

Stellenwert: EG 13 TVöD (bei Bewerber/innen mit einer Approbation als psychologische/r Psychotherapeut/in beträgt der Stellenwert EG 14 TVöD)

Wöchentliche Arbeitszeit: 19,5 Stunden; die Arbeitszeit wird gemäß den dienstlichen Erfordernissen teils vormittags, teils nachmittags festgesetzt

Dienstort: Velbert

Aufgabengebiet:

Das Kreisgesundheitsamt Mettmann ist zuständig für die gesundheitliche Betreuung von knapp einer halben Million Mitbürgerinnen und Mitbürgern im dichtest besiedelten Landkreis der Bundesrepublik. Der Sozialpsychiatrische Dienst ist dezentral in vier Versorgungsregionen organisiert. Durch den Standort in Velbert werden die Bürger der Städte Heiligenhaus, Velbert und Wülfrath mit insgesamt ca. 130.000 Einwohnern betreut.

Sie werden in einem multiprofessionellen Team unter fachärztlicher Leitung die vor- und nachsorgende Betreuung der Bevölkerung in der v.g. Versorgungsregion des Kreises sicherstellen.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • die Beratung für psychisch kranke Menschen im Jugendlichen- und Erwachsenenalter und deren Angehörige
  • die längerfristige Begleitung chronisch psychisch kranker Menschen
  • die Beratung von und Kooperation mit ambulanten und stationären Institutionen der psychiatrischen / psychosozialen Versorgung
  • das Erstellen von ergänzenden Stellungnahmen und psychologischen Zusatzbegutachtungen zu verschiedenen sozialpsychiatrischen, sozialmedizinischen und amtsärztlichen Fragestellungen
  • Krisenintervention

Anforderungen (diese Voraussetzungen müssen Sie zwingend mitbringen):

  • ein mit Diplom oder einem Mastergrad abgeschlossenes Studium der Psychologie

Erwartet werden zudem:

  • Fachliche Kompetenz, insbesondere
    • klinische und sozialpsychiatrische Erfahrung und ein besonderes Interesse an der zu betreuenden Klientel und der aufsuchenden Arbeit
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz, insbesondere
    • Einfühlungsvermögen und Geduld im Umgang mit Menschen aller Altersgruppen und Kulturen,
  • Persönliche Kompetenz, insbesondere
    • Einsatzbereitschaft, hohe Belastbarkeit und Organisationsgeschick
    • Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick
    • sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Interesse an Vernetzung mit anderen Akteuren im psychiatrischen Versorgungsbereich sowie Institutionen der kreisangehörigen Städte
  • Engagement für fachspezifische und fachübergreifende Themen des öffentlichen Gesundheitswesens
  • Führerschein Klasse B und Einsatz des privaten PKW für Dienstfahrten (gegen Entschädigung nach Landesreisekostengesetz)

Für weitere fachliche Informationen steht Ihnen Frau Andrea Pannen unter der Tel. 02104/99-2256 bzw. E-Mail andrea.pannen@kreis-mettmann.de gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.09.2019 über das Online-Bewerbungsformular an das Personalamt, Abteilung "Personalservice und -entwicklung".

Bei technischen Rückfragen zur Online-Bewerbung, Fragen zum Bewerbungsprozess sowie Fragen zu den Bewerbungsvoraussetzungen (Anforderungen) wenden Sie sich gerne an bewerbungen(at)kreis-mettmann.de.

In Bezug auf die Stellenausschreibungen gilt, dass der Frauenförderplan der Kreisverwaltung Mettmann für die Stellenbesetzungen Anwendung findet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Jetzt bewerben: https://karriere.kreis-mettmann.de/Psychologin-Psychologe-oder-psychologische-Psychotherapeut-de-f317.html?sid=832de2779f6fa11760ac52d78a4544af


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.kreis-mettmann.de/Psychologin-Psychologe-oder-psychologische-Psychotherapeut-de-j317.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Kreises Mettmann Der Landrat, Mettmann. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.