Ulm: Zwei Doktoranden / Doktorandinnen (m/w/d)

Universität: Zwei Doktoranden / Doktorandinnen (m/w/d; 50%) für die Abteilung Lehr-Lernforschung (21129)

Für die Abteilung Lehr-Lernforschung des Instituts für Psychologie und Pädagogik suchen wir im Rahmen des Projektes 2 Like (Lernpfade und Lernprozesse individualisieren durch KI-Methoden) sowie für Lehraufgaben in der Abteilung Lehr-Lernforschung

vorbehaltlich der endgültigen Mittelbewilligung

zwei Doktoranden / Doktorandinnen (m/w/d)

Die Stellen umfassen die Mitarbeit im Projekt 2Like mit einer Laufzeit bis Ende Mai 2025 und einem Beschäftigungsumfang von 50%. Vorbehaltlich einer weiteren Mittelbereitstellung sollen die Stellen ggf. um 25% mit Aufgaben in der Lehre vorübergehend aufgestockt werden.

Ihr Profil:

  • Sehr guter Masterabschluss in Psychologie oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Interesse an einer Promotion
  • Kenntnisse im Bereich der Lehr-/Lernforschung und/oder Instruktionsdesign
  • Gute forschungsmethodische Kompetenzen
  • Spaß an innovativen, digitalen und individualisierten Lernformaten
  • Lust am wissenschaftlichen Schreiben
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an interdisziplinärer Arbeit

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team im Forschungsprojekt 2Like mit, bei dem es um die KI basierte Unterstützung von Lernprozessen geht. Je nach Fähigkeiten, Motivation, Beanspruchung sollen Lernende ihren optimalen Lernpfad oder individuelles Feedback angeboten bekommen.
  • Sie entwickeln für diese individuellen Anpassungen ein didaktisches Konzept und erforschen welche Lernendemerkmale hierfür relevant sind.
  • Sie planen empirische Studien, führen sie durch und werten Daten aus, sie publizieren ihre Ergebnisse in internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften und auf Tagungen.
  • Sie betreuen Studierende und wissenschaftlicher Abschlussarbeiten.
  • Sie unterrichten Psychologiestudierende (1 SWS) und unterstützen die Lehre und Organisation der Abteilung Lehr-Lernforschung .
  • Sie sind Teil eines kreativen Forschungsteams und lernen die Schnittstelle zwischen universitärer Lehre und Weiterbildung kennen.

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität!

Die Universität Ulm mit ca. 10.000 Studierenden bietet abwechslungsreiche berufliche Aufgaben in einem hochinnovativen Forschungs-, Lehr- und Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren.

Wir streben eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bitten deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

> Umfang: Teilzeit 50%
> Befristung: bis 31.05.2025
> Vergütung: TV-L EG13
> Beginn: ab 01.01.2022
> Referenz-Nr.: 21129
> Bewerbungsfrist: bis 10.12.2021

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen: Prof. Dr. Tina Seufert, Tel. +49 731 50-23070

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

Jetzt online bewerbenhttps://stellenangebote.uni-ulm.de/de/jobposting/569cc8498f40459ce539a672db545ef88fec28d80/apply

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://stellenangebote.uni-ulm.de/jobposting/569cc8498f40459ce539a672db545ef88fec28d8 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Ulm. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.