Ulm: Psychologen (w/m/d)

Universitätsklinikum: Psychologen (w/m/d), Sozialwissenschaftler (w/m/d) oder Sozialarbeiter (w/m/d) als wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) (50%)

Wir suchen für unsere Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Jörg M. Fegert) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Psychologen (w/m/d), Sozialwissenschaftler (w/m/d) oder Sozialarbeiter (w/m/d) als wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit (50%)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).

Die Beschäftigung erfolgt in dem Kooperationsprojekt „Chance 2030“ mit der Stiftung St. Konradihaus Schelklingen, einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe. Derzeit bietet die Stiftung circa 80 Jugendlichen ein kombiniertes Angebot aus Wohnen, Schule, Ausbildung sowie begleitenden Fachdiensten an. Ziel des Projekts ist es, die Einrichtung nach der Methode des Projektmanagements bei grundlegenden Veränderungsprozessen bzgl. der Angebotsstruktur, Personalentwicklung und strategischen Entscheidungen zu begleiten.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen
  • Konzeptionelles Arbeiten
  • Leiten von Teams in der Einrichtung gemäß Arbeitspaketen
  • Übernahme von Verantwortung für Teilprojekte
  • Datenerhebung und -auswertung
  • Überwachung des Meilensteinplans
  • Berichte erstellen

Was wir Ihnen bieten:

  • Systematische Unterstützung bei der akademischen Weiterqualifikation und Promotion
  • Bezahlung nach TV-L sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss in oben genannten Fachbereichen
  • Interesse an konzeptionellem Arbeiten
  • Kenntnisse in Organisationspsychologie/ -entwicklung und Projektmanagement
  • Fähigkeit Teams zu leiten und zu moderieren
  • Fundierte Kenntnisse in quantitativer Datenerhebung- und Auswertung mit IBM SPSS Statistics
  • Erfahrungen in der Jugendhilfe (optional)

Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Teilzeit
Bewerbung bis: 07.09.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Diese senden Sie bitte an Herrn Weilemann, mitja.weilemann@uniklinik-ulm.de.

Kontakt:
Herr Mitja Weilemann
Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie
Universitätsklinikum Ulm
Tel.: +49 (0)731 500 61603 Mail: mitja.weilemann@uniklinik-ulm.de

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://uniklinik-ulm-karriere.de/job/view/344/psychologen-w-m-d-sozialwissenschaftler-w-m-d-oder-sozialarbeiter-w-m-d-als-wissenschaftlichen-mitar abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Ulm. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.