Trier: Organisationsentwickler*in / Projektmanager*in (m/w/d)

Universität: Organisationsentwickler*in / Projektmanager*in (m/w/d) an der Universitätsbibliothek (n35/22)

Die Universitätsbibliothek Trier versorgt rund 12.000 Studierende und über 700 Wissenschaftler*innen mit Literatur für Studium, Forschung und Lehre. Als moderne, serviceorientierte Informationsdienstleiterin für die Angehörigen der Universität Trier bietet sie Zugang zu fast 2 Millionen Bänden gedruckter Literatur sowie einem stetig wachsenden Angebot an elektronischen Medien. Sie engagiert sich verstärkt in der Beratung und Vermittlung von Informationskompetenz sowie der Umsetzung von Open Access und zielt auf eine kontinuierliche Weiterentwicklung insbesondere ihrer digitalen Services. Dazu gehört auch die Realisierung von umfangreichen Digitalisierungs-Projekten.

Für die zukunftsfähige Weiterentwicklung ihrer Services und Angebote plant die Universitätsbibliothek Trier einen umfassenden Strategie- und Organisationsentwicklungsprozess. Ein erster Teilprozess soll extern begleitet werden; für die Umsetzung des Gesamtprojekts besetzt die Bibliothek zum 01.09.2022 befristet für die Dauer von zwei Jahren die Stelle eines/r

Organisationsentwickler*in / Projektmanager*in (m/w/d)

(Entgeltgruppe 13 TV-L, 100%)

Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Verantwortliches Projektmanagement für den gesamten Strategie- und Organisationsentwicklungsprozess
  • Beratung und Unterstützung der Leitung und der Mitarbeiter*innen im Veränderungsprozess
  • Erarbeitung, Planung und Steuerung von Maßnahmen zur Organisationsentwicklung und zur Verbesserung von Arbeitsprozessen
  • Vermittlung von Methoden und Kompetenzen zur Stärkung der Selbstorganisation
  • Gestaltung einer verlässlichen Projektdokumentation und einer adressatengerechten Projektkommunikation

Das sollten Sie mitbringen

  • ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder Vergleichbares) mit Bezug zu Strategie-, Organisations- und Personalentwicklung oder Change-Management, z. B. der Psychologie, der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften
  • sehr gute Kenntnisse von Organisationsentwicklungsinstrumenten, -prozessen und –maßnahmen
  • Erfahrung in der Beratung von Organisationen in Veränderungsprozessen

Worauf es uns ankommt

  • eine ausgeprägte Kommunikations- und Vermittlungskompetenz
  • Freude und Kompetenz im Umgang mit heterogenen Gruppen und Teams
  • eine eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • eine fundierte Methodenkompetenz, insbesondere die Fähigkeit zur Gestaltung von beteiligungsorientierten Formaten und Prozessen

Idealerweise verfügen Sie über

  • nachgewiesene Kenntnisse in der systemischen Organisationsberatung, z. B. eine zertifizierte Zusatzqualifikation als systemische*r Berater*in oder Vergleichbares
  • Erfahrung in der Projektleitung und Umsetzung von Veränderungsprozessen für Einrichtungen in öffentlicher Trägerschaft
  • Erfahrungen im Prozessmanagement
  • Aufgeschlossenheit gegenüber bibliotheksbezogenen Geschäftsgängen und vielfältigen Themen der bibliothekarischen Arbeit

Unsere Pluspunkte als Arbeitgeber

  • grüner junger Campus mit internationalem Flair
  • Qualitätssiegel Familiengerechte Hochschule (seit 2002)
  • flexible Arbeits- und Arbeitszeitmodelle
  • zahlreiche Angebote im Hochschulsport

Die Stelle ist Teilzeit geeignet. Schwerbehinderte und ihnen nach § 2 Abs. 3 SGB IX gleichstellte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen). Unsere Datenschutzhinweise finden Sie auf unserer Internetseite.

Bewerbungen sind unter Angabe der Kennziffer n35/22 bis zum 31.05.2022 mit den üblichen Unterlagen erwünscht in einer pdf-Datei an berensf(at)uni-trier.de

Bewerbung bitte per E-Mail an
berensf(at)uni-trier.de
Universität Trier, Personalabteilung
z. H. Florian Berens

Kontakt bei Rückfragen
Doris Schirra, Leiterin UB
Tel. +49 651 201-4297 Mail: schirra(at)uni-trier.de
www.uni-trier.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uni-trier.de/fileadmin/organisation/ABT3/Stellen_NichtwissMitarbeiter/n35_22_Projekteiter_OE_UB_.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Trier. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.