Tirschenreuth: Psychologe / in oder Sozialpädagoge

Caritas Fachambulanz für Suchtprobleme: Psychologe / in oder Sozialpädagoge / in in Teilzeit

Stellenangebot
95643 Tirschenreuth

Psychologe / in oder Sozialpädagoge / in

Funktion: Fachkraft
befristet
Bewerbungsfrist: 2021-10-31
http://www.caritas-regensburg.de/PW0K6

Beschreibung

Der Caritasverband für die Diözese Regensburg e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für seine Fachambulanz für Suchtprobleme in Tirschenreuth eine Psychologin / einen Psychologen (Diplom bzw. M.Sc.) oder eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen (Diplom oder B.A.) in Teilzeit mit 8 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit. Wir bieten eine befristete Anstellung im Rahmen einer Vertretung.

Der Caritasverband für die Diözese Regensburg e.V. bietet professionelle Hilfen für Menschen in seelischen, geistigen, körperlichen und finanziellen Nöten. Jedes Jahr werden in den sozialarbeiterischen Hilfen weit über 30 000 Personen beraten, betreut oder behandelt.

Weitere Informationen zur Suchthilfe beim Caritasverband für die Diözese Regensburg e.V. erhalten Sie unter www.suchthilfe-ostbayern.de.

Stellenprofil

Ihre Aufgaben

Sie beraten und begleiten suchtmittelabhängige Klientinnen und Klienten und deren Angehörige. In vielen Fällen sind Sie erste Ansprechperson für alle Fragen rund um das Thema Sucht. Beratung und Hilfe beziehen sich auf sämtliche Probleme im Umgang mit Alkohol, illegalen Drogen und allen anderen Formen suchtartigen Verhaltens.
Wir erwarten

  • abgeschlossenes Studium der Psychologie mit dem Studienabschluss Diplom/Master oder abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik mit dem Abschluss Diplom oder Bachelor
  • methodische Kompetenz für Einzel- und Gruppenberatung
  • Kenntnisse zu Diagnostikverfahren in der Suchthilfe
  • teamorientiertes Arbeiten
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • hohes Maß an Organisations- und Kooperationsfähigkeit
  • hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen der Caritas und dem Glauben und den Aufgaben der katholischen Kirche
  • Berufserfahrung, vorzugsweise in der Sucht- oder Sozialpsychiatrischen Beratung und Kenntnisse zu Diagnostikverfahren in der Suchthilfe

Wir bieten

  • eine Teilzeitanstellung mit 8 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit
  • einen befristeten Dienstvertrag im Rahmen einer Vertretung
  • zusätzlich arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • ein vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)

Weitere Angaben

Noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an den genannten Ansprechpartner!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und im Besonderen auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte an den
Caritasverband für die Diözese Regensburg e.V.
Abteilung Personal
Von-der-Tann-Straße 7
93047 Regensburg

Oder bewerben Sie sich mit dem Formular unten einfach online!

Arbeitsfeld 1

  • Medizin, Therapie und Rehabilitation
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion: Fachkraft
Beschäftigungsdauer: befristet
Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Ansprechpartner

Dienstgeber
Caritasverband für die Diözese Regensburg e. V.
Von-der-Tann-Straße 7
93047 Regensburg
+49 941 5021-0
+49 941 5021-125
info(at)caritas-regensburg.de
http://www.caritas-regensburg.de

Ansprechpartner
Michaela Lang
Leiterin, Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Jetzt online bewerbenhttps://www.caritas-regensburg.de/jobs/psychologe-in-oder-sozialpaedagoge-in/2056096/#

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.caritas-regensburg.de/jobs/psychologe-in-oder-sozialpaedagoge-in/2056096/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Caritasverbands für die Diözese Regensburg e.V., Regensburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.