Tegernsee: Psychologe (m/w/d)

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd: Psychologe (m/w/d)

Psychologe (m/w/d)

  • Standort:
    Tegernsee
    Orthopädische Klinik Tegernsee
    Seestraße 80
    83684 Tegernsee
  • Fachbereich: Kliniken und Sozialmedizinn
  • Veröffentlicht am: 11.11.2020
  • Bewerbungsfrist: 03.12.2020
  • Arbeitszeitumfang: Teilzeit
  • Verfügbar: 01.01.2021

Die Orthopädische Klinik Tegernsee ist eine moderne Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd mit 166 Betten, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Es werden Patienten mit orthopädischen Erkrankungen und internistischen Begleiterkrankungen in Reha-Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung oder Anschlussheilbehandlungen behandelt.

Patienten und Mitarbeiter stehen als Menschen mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Objektivität prägen unsere qualitätsorientierte Arbeit.

Unser Motto „Fit durch Bewegung“ findet sich in allen Bereichen und Ebenen der Klinik wieder und steht nicht nur für das Grundprinzip unserer orthopädischen Therapie, sondern auch für die Bereitschaft des einzelnen und der Gesamtorganisation, durch Flexibilität und Engagement einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen und zu erhalten.

Wir suchen für die Orthopädische Klinik Tegernsee zum 01.01.2021 (zunächst befristet auf 2 Jahre) in Teilzeit einen:

Psychologen (m/w/d)

Aufgabengebiete

  • Eigenverantwortliche psychologische Behandlung von Patienten im Einzelsetting und in Gruppentherapien (z.B. Schmerzbewältigung, Nichtrauchertraining, Stressbewältigung, MBOR etc.)
  • Psychologische Diagnostik
  • Krisenintervention
  • Dokumentation der durchgeführten Therapien u.a. im Entlassungsbericht
  • Freunde und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Evaluation interdisziplinärer Gruppentherapien
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit im multiprofessionellen Team

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Diplom oder Master)
  • Erfahrungen im Bereich Rehabilitation
  • Empathischer Umgang mit Patienten
  • Hohe Motivation und Engagement sowie teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten, gute methodische und statistische Kenntnisse sind von Vorteil
  • Einsatzbereitschaft, Organisationsfähigkeit und Eigeninitiative
  • Humor und Freude an der Arbeit

Wir bieten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TV-TgDRV) mit Zusatzversorgung und den sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit
  • Angebot von kliniknahen Wohnungen zu kostengünstigen Konditionen

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Tobias Kraus (Tel. 08022 185-233) gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich bis zum 03.12.2020 bevorzugt über unser Bewerberformular oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail als PDF-Datei an bewerbung@ok-tegernsee.de oder per Post an die folgende Adresse:

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Team Personalgewinnung / OKT
Thomas-Dehler-Straße 3
81737 München

www.ok-tegernsee.de

Ihr Ansprechpartner
Prof. Dr. Tobias Maximilian Kraus

Tel.: 08022 /185 232

Jetzt bewerben - zum Bewerbungsformular: https://www.jobquick.net/kunden_domains/6d33d/register.php?cmd=bewerber_dyn_formular&stellenId=20059&werberId=6d33d

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.drv-bayernsued-karriere.de/stellenangebote/detailseite-fuer-stellen/?tx_oycjobs_oycjobs%5Bjob%5D=214&tx_oycjobs_oycjobs%5Baction%5D=show&tx_oycjobs_oycjobs%5Bcontroller%5D=Job&cHash=2c825052ab3f23be937f6fc70e837803 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, Landshut. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.