Schleswig: Leiter / Leitung / Psychologe (m/w/d)

Evangelisch-Lutherische Kirche: Leiter / Leitung / Psychologe (m/w/d) (SCHLE-2852)

Leiter / Leitung / Psychologe (m/w/d)

JOB-ID: SCHLE-2852
24837 Schleswig
15.03.2021
01.01.2022

Die Beratungsstelle für Erziehungs-, Familien- und Lebensfragen, Beratungsstelle zum § 218/219 StGB des Diakonischen Werkes im Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg sucht zum 01.01.2022 Sie als

Leiter / Leitung / Psychologe (m/w/d)

Vollzeit, unbefristet

Die Stelle an unserem Standort in Schleswig hat einen Umfang von 39 Wochenstunden.

Die Beratungsstellen in Schleswig und Süderbrarup nehmen für den Kreis Schleswig-Flensburg Aufgaben der Erziehungs- und Familienberatung, Paar- und Lebensberatung, Schwangerenberatung sowie Schwangerschaftskonfliktberatung wahr.

Das multiprofessionelle Team besteht aus insgesamt 9 Beratungsfachkräften sowie Leitung und Teamassistenz.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Leitung der Beratungsstellen in Schleswig und Süderbrarup
  • Qualitätssicherung und fachliche Weiterentwicklung des Profils der Beratungsstellen
  • Beratung und Unterstützung für Familien, Kinder und Jugendliche
  • Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung sowie Lebensberatung
  • Vertretung der Beratungsstellen in Arbeitskreisen und Gremien der Jugendhilfe und der Frühen Hilfen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom/M.A.)
  • Sie haben eine beraterische oder therapeutische Zusatzqualifikation
  • Sie bringen Erfahrungen in der Beratungsarbeit und Jugendhilfe mit
  • Sie verfügen über solide Kenntnisse in MS Office
  • Sie haben Erfahrung in der Leitung einer Beratungsstelle
  • Sie sind eine zugewandte, kommunikative und empathische Persönlichkeit
  • Sie bringen eine menschenfreundliche, ressourcenorientierte Grundhaltung mit
  • Eine Ihrer Stärken ist Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sie haben Freude daran, kreative Lösungen auch bei komplexen Fragestellungen zu finden
  • Ein kooperativer Arbeits- und Führungsstil ist für Sie selbstverständlich
  • Sie haben Interesse, fachliche Themen weiter zu entwickeln und neue Wege zu erproben
  • Sie arbeiten gern eigenverantwortlich und strukturiert

Wir bieten Ihnen

  • Aus- und Weiterbildung
  • Sonderurlaub - Ereignisbezogen
  • Weihnachtsgeld
  • Betriebsarzt
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaubsgeld
  • 24. & 31. Dez. frei
  • 30 Urlaubstage
  • Vergütung nach der Entgeltgruppe K12 des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages (KAT): www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317
  • Ein interessantes, vielfältiges und bereicherndes Arbeitsfeld
  • Ein erfahrenes, engagiertes und innovatives Team
  • Fortbildung, Supervision und kollegiale Beratung
  • Eine qualifizierte Einarbeitung und Kolleg*innen, die sich auf Sie freuen

Jetzt bewerben: https://karriere-nordkirche.de/de/jobs/55/apply

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/2852?page=?page=&volltext=&area=&postcode=&category= abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), Kiel. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.