Pforzheim: Psychologe oder (Sozial)-Pädagoge (m/w/d; 70-100%)

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und deren Familien: Psychologe oder (Sozial)-Pädagoge (m/w/d; 70-100%) Diplom oder Master

Unsere Psychologische Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle in Pforzheim sucht als Elternzeitvertretung vom 01. März 2021 zunächst befristet bis zum 30. September 2022

einen Psychologen oder (Sozial)-Pädagogen (m/w/d)
Diplom oder Master (70 -100%)

Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und deren Familien ist für die Stadt Pforzheim zuständig und unterstützt Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Erziehungsberechtigte bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme und der zugrundeliegenden Faktoren, bei der Lösung von Erziehungsfragen sowie bei Fragen im Bereich Trennung, Scheidung und Umgang.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Eltern, Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Entwicklungsförderung von Kindern und Jugendlichen
  • Durchführung präventiver Maßnahmen, z.B. Gruppenangeboten
  • Zusammenarbeit mit anderen Trägern der Jugendhilfe
  • Fachliche Beratung anderer Berufsgruppen
  • Beratung im Rahmen des Kinderschutzes

Ihr Profil:

  • Master in Psychologie oder (Sozial-)Pädagogik oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Idealerweise therapeutische Qualifikation und/oder Berufserfahrung im Kontext von Jugendhilfe, der Arbeit mit Familien oder ähnlichen Bereichen
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Flexibilität
  • Kommunikative Kompetenz im Umgang mit Menschen aus verschiedenen Kulturen

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein erfahrenes, unterstützendes und motiviertes Team
  • Supervision und Fortbildung
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Attraktives Vergütungspaket nach AVR Diakonie mit zusätzlicher Altersvorsorge
  • Alle vergleichbaren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes

Für weitere Fragen steht Ihnen der Leiter der Beratungsstelle, Herr Tom Handtmann (Tel. 07231/28170-11, E-Mail handtmann@beratung-pf.de) zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden diese bitte bis zum 05. November 2021 online an info@beratung-pf.de (Dateianhänge nur in PDF-Format, max. 4 MB) oder schriftlich an:

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und deren Familien
Baumgäßchen 3
Melanchthonhaus
75172 Pforzheim
Träger: Ökumenischer Trägerverbund Erziehungsberatungsstelle Pforzheim gGmbH

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://lfuonline.uibk.ac.at/public/karriereportal.details?asg_id_in=11552 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und deren Familien, Pforzheim. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.