Oberhausen: Psychologe (m/w/d; Teilzeit)

Helios St. Elisabeth Klinik: Psychologe bzw. Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d; Teilzeit)

Psychologe bzw. Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) für die Klinik für Dermatologie - Hautkrebszentrum in Teilzeit

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Stellennummer 37126
Kategorie Medizin
Eintrittsdatum zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Helios St. Elisabeth Klinik Oberhausen blickt als erstes und ältestes Krankenhaus in Oberhausen auf eine lange Tradition zurück. Neben der Basisversorgung in den Bereichen Innere Medizin und Chirurgie bestehen Spezialisierungen im Bereich der Orthopädie und Unfallchirurgie sowie der Dermatologie, die weit über die Stadtgrenzen hinausgehen.

Ihre Aufgaben

Die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie sucht Sie als Psychologen bzw. Psychologischen Psychotherapeuten für ihr zertifiziertes Hautkrebszentrum (Onko-Zert). Sie übernehmen u. a. die folgenden Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Betreuung und Begleitung unserer onkologischen Patienten und ihrer Angehörigen im Hautkrebszentrum
  • Patientenrecherche und Anbahnung von Erstgesprächen
  • Kollegiale und transparente Zusammenarbeit im psychoonkologischen Team sowie engagierte Mitarbeit im interdisziplinären Behandlungsteam
  • Qualitätssicherung und Dokumentation entsprechend der Leitlinien Psychoonkologie

Ihr Profil

Das sollten Sie mitbringen:

  • Diplom/Master Psychologe oder Arzt mit abgeschlossener psychotherapeutischer Weiterbildung und psychoonkologischer Fortbildung
  • Idealerweise Erfahrung in der psychologisch-psychotherapeutischen Kurzzeitbegleitung körperlich kranker Menschen sowie in der Anwendung und Vermittlung von Entspannungsverfahren
  • Einfühlungsvermögen für einen freundlichen und sicheren Umgang mit schwer kranken Patienten und ihre Angehörigen
  • Kommunikationsstärke sowie sehr gute Ausdrucksfähigkeit
  • Absprache- und Organisationsfähigkeit
  • Gewissenhafte, engagierte, lösungs- und ressourcenzentrierte Arbeitsweise im Kurzzeitsetting
  • Sicheres Auftreten, Engagement und Eigeninitiative

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie eine interessante und spannende Aufgabe in einem dynamischen Unternehmen in einem aufgeschlossenen, kollegialen und qualifizierten Team
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihr Know-How mit der Weiterentwicklung der Abteilung und damit der Klinik zu verknüpfen
  • Sie erhalten eine entsprechend Ihrer Position und Verantwortung angemessene Vergütung sowie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Es stehen Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen sowie die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten im Helios Unternehmen zur Verfügung
  • Bei notwendigem stationärem Aufenthalt beanspruchen Sie die Vorteile der für Sie kostenfreien Helios plus Zusatzversicherung in Form eines komfortablen Zweibettzimmers sowie die Behandlung durch die Chefärztin/den Chefarzt

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Herr Prof. Dr. med. Alexander Kreuter, unter (0208) 85 08-80 00 oder per E-Mail unter  Alexander.Kreuter(at)helios-gesundheit.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und haben Sie Interesse an einer abwechslungsreichen und spannenden Tätigkeit? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit Angabe des frühesten Eintrittszeitpunktes über unser Karriere-Portal.

Jetzt bewerben  https://karriere.fresenius.de/de/job_application/6030928/apply

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/stellenangebot/detail/psychologe-bzw-psychologischer-psychotherapeut-mwd-fuer-die-klinik-fuer-dermatologie-hautkrebsz/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Helios Kliniken GmbH, Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.