Neuwied: Dipl.-Psychologe (m/w/d)

Marienhaus Klinik: Dipl.-Psychologe (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

ausgeschrieben am 07.09.2020

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Entscheiden Sie sich mit uns für den ganzheitlichen Dienst am Menschen im Marienhaus Klinikum St. Antonius in Waldbreitbach.
Die Klinik verfügt über 124 Akutbetten auf acht Stationen sowie eine psychiatrisch-psychotherapeutische Tagesklinik in Neuwied mit 20 Behandlungsplätzen und eine psychiatrische Institutsambulanz. Schwerpunkte sind neben der allgemeinpsychiatrischen Behandlung und der Gerontopsychiatrie, die Psychosomatische Station, die Psychotraumatologie und die Transitionspsychiatrie auf konzeptualisierten Stationen mit einem differenzierten Behandlungsprogramm. Die Anwendung psychotherapeutischer Methoden steht im Vordergrund.
Wir suchen für die psychiatrische und psychotherapeutische Fachklinik

Dipl.-Psychologe (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet für zwei Jahre

Ihr Engagement ist uns wichtig, deshalb bieten wir Ihnen:

  • ein angenehmes Arbeitsklima und Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Kooperation mit psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten
  • eine Vergütung nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • und geförderter Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossene oder fortgeschrittene Ausbildung in einem psychotherapeutischen Richtlinienverfahren
  • Bereitschaft zur psychologisch-psychotherapeutischen Arbeit
  • mit Patienten aller psychiatrischen Krankheitsbilder
  • Interesse an einer adoleszenzspezifischen Behandlung
  • Teamfähigkeit, Interdisziplinarität, Kooperationsfähigkeit, Belastbarkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen
  • EDV-Kenntnisse und Führerscheinklasse B

Fragen beantworten Ihnen die Chefärztin, Dr. Margareta Müller-Mbaye und der leitende Oberarzt Dr. Reinhard Fröder, Sekretariat, Tel. 02638 923-5531.

Die Klinik liegt in idyllischer Lage zwischen den Ballungszentren Köln/Bonn und Koblenz im mittleren Wiedtal (hoher Freizeitwert). Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort oder sind gut zu erreichen. Fahrgemeinschaften sind möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail (nur PDF-Format) an Frau Katja Rudolph, Teamleiterin,  christiane.kuechler(at)marienhaus.de.

Marienhaus Kliniken GmbH
Regionalzentrum Nord - Personal

c/o Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied
Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied

Weitere Infos unter  www.marienhaus-klinikum.de

Aufgrund der aktuellen Gefahr von Cyberattacken können wir nur noch Anhänge öffnen, die im PDF-Format gesendet werden.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung an die angegebene E-Mail-Adresse.

Auf diese Stelle online bewerben  https://www.marienhaus.de/bewerber/stellenboerse?formular=1&stelle=4082&cHash=988b4619dd0aa9cd85a0e5afcb44884e

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.marienhaus.de/bewerber/stellenboerse?stelle=4082&cHash=56fa1b61a61d7ab35c5e96e777919084 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Marienhaus Holding GmbH, Waldbreitbach. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.