Münster: W 2-Professur

FH: W 2-Professur für „Methoden der empirischen Sozialforschung“ im Fachbereich Sozialwesen

An der FH Münster haben Sie Raum, mit Ihrem Wissen Menschen zu inspirieren.

Professur für „Methoden der empirischen Sozialforschung“ im Fachbereich Sozialwesen

Was Sie erwartet:

  • Sie lehren in unseren Bachelor- und Masterstudiengängen Methoden der empirischen Sozialforschung mit Bezug zur Sozialen Arbeit.
  • Ein Schwerpunkt Ihrer Forschung liegt in der (Weiter-)Entwicklung von Methoden der Sozialarbeitsforschung.
  • Sie haben Freude daran, Ihre Expertise aus berufspraktischer und wissenschaftlicher Tätigkeit in interdisziplinären Kontexten einzubringen.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie den Fachbereich in der Selbstverwaltung und der Weiterentwicklung von Studiengängen.
  • Die Durchführung von digital unterstützten Lehrveranstaltungen, ggf. auch englischsprachig, ist für Sie selbstverständlich.

Was Sie mitbringen:

  • Ihre Basis bildet ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder ein vergleichbarer Abschluss.
  • Ergänzend haben Sie Ihre einschlägige Promotion mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen.
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse der quantitativen und qualitativen Sozialforschung und sind erfahren in deren Anwendung.
  • Idealerweise haben Sie umfangreiche Erfahrungen in der Lehre und sind vertraut mit der Beantragung von Drittmitteln und der Mitarbeit in Forschungsprojekten.
  • Eine Vernetzung mit Partnerinnen und Partnern aus der Praxis komplementiert Ihr Portfolio.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine unbefristete W2-Professur im Beamtenverhältnis ermöglicht Ihren verantwortungsvollen Einsatz in Lehre, Forschung und Hochschulmanagement an unserer Hochschule.
  • Engagierte Kolleginnen und Kollegen unterstützen Sie von Anfang an und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.
  • Eine spannende Aufgabe mit zeitlicher Flexibilität erlaubt die perfekte Balance aus Arbeit und Freizeit/Familie.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.11.2019.

Bei Fragen wenden Sie sich an: Lisa-Marie Wosberg, 0251/83-64429.

Die Einstellungsvoraussetzungen und weitere Informationen zur Professur finden Sie hier: https://www.fh-muenster.de/hochschule/aktuelles/stellen/professuren.php.

An der FH Münster stellen wir uns gegen Diskriminierung und Ungleichbehandlung und fördern Vielfalt.

Online-Bewerbung: https://karriere.fh-muenster.de/de/jobposting/4494685edf0b0459842358fc0739a34c355919460/apply


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.fh-muenster.de/jobposting/4494685edf0b0459842358fc0739a34c35591946 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der FH Münster. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.