Münster: Gesundheits- oder Sozialwissenschaftler / Psychologe (w/m/d)

Fachhochschule: Gesundheits- oder Sozialwissenschaftler / Psychologe als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d; 50%) im Projekt reges:BOR

Gesundheits- oder Sozialwissenschaftler / Psychologe als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Projekt reges:BOR (Münster / 50% befristet)

Was Sie erwartet

  • Sie bringen sich mit Ihrer fachlichen Expertise im Projekt reges:BOR (regionale Gesundheitsförderung im Kreis Borken) ein.
  • Dabei übernehmen Sie die Verantwortung für den Bereich der quantitativen und qualitativen Forschungsmethodik.
  • Sie führen Primärerhebungen sowie Sekundäranalysen in spezifischen Settings der Gesundheitsförderung durch.
  • Darüber hinaus moderieren und leiten Sie eigenständig Fachkreise und Ergebnispräsentationen.
  • Außerdem wirken Sie an der Weiterentwicklung von im Netzwerk entstehenden Projektideen mit.

Was Sie mitbringen

  • Als Basis bringen Sie ein abgeschlossenes Masterstudium der Gesundheitswissenschaften, der Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation mit.
  • Sie verfügen über Projekterfahrung, insbesondere über die Leitung von Gesundheits-/Qualitätszirkeln.
  • Ihre kommunikativen Fähigkeiten in der Moderation und Präsentation zeichnen Sie aus.
  • Sie bringen Netzwerker-Qualitäten und Erfahrungen mit interdisziplinären Teams mit.
  • Sie haben Erfahrungen im Umgang mit einer Statistiksoftware.
  • Die deutsche und englische Sprache beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift.

Was wir Ihnen bieten

  • Auf Sie wartet eine ab dem 01.07.2021 bis zum 31.12.2022 befristete Teilzeitbeschäftigung im Umfang von 19 Stunden und 55 Minuten (50%) wöchentlich.
  • Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
  • Dabei geben wir Ihnen die Möglichkeit zur zeitlichen Flexibilität, um Berufliches und Privates in Einklang zu bringen.
  • Freuen Sie sich auf eine herausfordernde Aufgabe in einem kollegialen und engagierten Team.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 25.04.2021.

reges:BOR ist ein Netzwerk für regionale Gesundheitsförderung im Kreis Borken. Es ist Teil des von der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ geförderten Projektes münster.land.leben an der FH Münster. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.reges-bor.de.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: Herrn Prof. Bonato, Tel.: 0251 83-65869.

An der FH Münster stellen wir uns gegen Diskriminierung und Ungleichbehandlung und fördern Vielfalt.

Weitere Informationen u. a. zu den attraktiven Entwicklungsmöglichkeiten an der FH Münster finden Sie hier.

Jetzt online bewerben https://karriere.fh-muenster.de/de/jobposting/d38c54a463928ea915d26dc9de67bea14caddbf40/apply

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.fh-muenster.de/jobposting/d38c54a463928ea915d26dc9de67bea14caddbf4 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Fachhochschule Münster. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.