München: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Technische Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in als Post-Doc (m/w/d) zur Verstärkung der Professur für Technikdidaktik

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

28.08.2019, Wissenschaftliches Personal

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in als Postdoc zur Verstärkung der Professur für Technikdidaktik an der TUM School of Education zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die TUM School of Education sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in als Post-Doc (m/w/d)

zur Verstärkung der Professur für Technikdidaktik befristet auf drei Jahre.

Ihr Aufgabengebiet:

Die TUM School of Education ist die für Lehrerbildung und Bildungsforschung verantwortliche Fakultät an der Technischen Universität München. Die Professur für Technikdidaktik ist für die beruflich-fachdidaktische Lehrer*innenprofessionalisierung in den technischen Fachrichtungen Bau-, Metall- sowie Elektro- und Informationstechnik zuständig. Forschungsschwerpunkte liegen in der forschungshinterlegten Konzeption und Umsetzung eines kompetenzorientierten technischen Lehrens und Lernens auf unterschiedlichen Ebenen, der diesbezüglichen Kompetenzmodellierung und -diagnostik, der didaktischen Erschließung und qualifikatorischen bzw. lehr-lernbezogenen Begegnung von Digitalisierung, Industrie 4.0 und produktionstechnischen Lernfabriken sowie in Ansätzen zur Kompetenzorientierung in curricularen Implementierungsprozessen.

Ihre Tätigkeit umfasst die Initiierung und Beantragung innovativer Forschungsvorhaben sowie die Bearbeitung von Forschungsfragen im Themenspektrum des technologie-gestützten Lehrens und Lernens im Anwendungsfeld technischer Domänen. Der Fokus liegt dabei auf Learning Analytics Methoden (u.a. AI, multimodale Sensorik etc.) und deren Anwendung in unterschiedlichen Bildungsbereichen bzw. Niveaus des technischen Lernens (insb. berufliche Bildung aber auch Hochschulbildung). Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit ist dabei Voraussetzung. Weiterhin beteiligen Sie sich in der Betreuung der universitären Lehre.

Ihr Anforderungsprofil:

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in der Informatik, den Ingenieurwissenschaften, der Psychologie oder mit Lehramtsbezug im technischen Bereich (Diplom, Master, Magister, Lehramt BK)
  • eine Promotion in den vorab beschriebenen Bereichen
  • vertiefte Kenntnisse insb. im Thema Learning Analytics sowie der lehr-lernbezogenen Anwendung im Kontext digital-gestützter Lernarrangements
  • Interesse an der selbstständigen Initiierung, Konzeption und Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen bzw. Projekten und der interdisziplinären Arbeit im Team.

Unser Angebot:

Wir bieten eine Stelle (bis zu 100%) als wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) als Post-Doc mit Habilitationsmöglichkeit. Die Stelle ist vorerst auf drei Jahre befristet. Die Beschäftigung erfolgt mit entsprechender Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Ansprechpartner:

Sollten Sie an einer Mitarbeit in unserem Team interessiert sein, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.09.2019 in elektronischer Form an:

Herrn Prof. Dr. Daniel Pittich
Professur für Technikdidaktik
TUM School of Education
Arcisstraße 21
80333 München

im Fall der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Daniel Pittich (+49 89 289 24225) jederzeit gerne zur Verfügung.

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung: http://go.tum.de/554159. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: daniel.pittich(at)tum.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://portal.mytum.de/jobs/wissenschaftler/NewsArticle_20190828_130059 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Universität München (TUM), München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.