München: Psychologe (m/w/d; 19,25 WoStd.)

LMU Klinikum: Psychologe (m/w/d; 19,25 WoStd.) (2020-K-0161)

Psychologe in Teilzeit (19,25 Std./Woche) (m/w/d)

Arbeitsort: Campus Großhadern
Arbeitszeit: Teilzeit
Einrichtung: Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation
Bereich:
Einstiegsdatum: 01.07.2020
Bewerbungsfrist: Zeitnah
Referenz-Nr.: 2020-K-0161

Das Klinikum der Universität München ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischen Niveau. Hieran sind rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt.

Ihr Aufgabenbereich

  • Psychologische Diagnostik (nach ICD-10) und Einzelberatung/ Einzeltherapie
  • Behandlung und Therapie von Patienten mit chronischen Schmerzen im teil-/stationären Setting
  • Behandlung und Therapie von Patienten mit somatischen Erkrankungen in der Frührehabilitation
  • Selbstständige Planung und Durchführung schmerzpsychoedukativer und schmerztherapeutischer Gruppen
  • Durchführung von Entspannungstraining im Einzel- und Gruppensetting
  • Durchführung von Assessments für stationäre und tagesklinische Progamme
  • Regelmäßige Teilnahme an multiprofessionellen Teamsitzungen (Ärzte, Pflege, Physio- und Ergotherapeuten)

Unsere Anforderungen

  • Diplom oder Master in Psychologie
  • Interesse an der Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen und somatischen Erkrankungen
  • Vorerfahrung in psychologischer Diagnostik nach ICD-10
  • Erfahrung mit Entspannungsverfahren, Schmerzpsychoedukation im Einzel- und Gruppensetting
  • Begonnene verhaltenstherapeutische Ausbildung wünschenswert
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur konstruktiven und kollegialen Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten

Unser Angebot

  • Mitarbeit in multidisziplinären, klinisch- und forschungsorientierten Teams
  • Ein interessantes breitgefächertes Tätigkeitsspektrum
  • Eine weitgehend selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Vergütung nach TV-L mit allen zusätzlichen Leistungen des Öffentlichen Dienstes

Angebote und Leistungen des Arbeitgebers

  • Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuungsangebote
  • Jobticket
  • Vergünstigungen
  • Personalwohnraum

Kontakt für Rückfragen

PD Dr. Eduard Kraft
089 4400-74051 (Sekretariat)
E-Mail

Bewerbungsadresse

LMU Klinikum
Klinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation
PD Dr. Eduard Kraft
Marchioninistr. 15
81377 München
E-Mail

Bewerbungsformat

Bitte verwenden sie das Online-Formular für ihre Bewerbung

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Bitte beachten Sie bei Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei diesem Übermittlungsweg Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

Das Bewerbungsformular ist über die Originalausschreibung verfügbar, siehe folgenden Hinweis.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.lmu-klinikum.de/stellenanzeigen/neue-stellenanzeige/9451b3f478ec7eb5 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Klinikums der Universität München, Anstalt des öffentlichen Rechts, München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.