München: Postdoc-Stelle (50-100%)

Technische Universität: Postdoc-Stelle (50-100%) in der Motivationsforschung an der Schnittstelle zur Organisationspsychologie

Postdoc-Stelle (50-100%) in der Motivationsforschung an der Schnittstelle zur Organisationspsychologie

03.02.2020, Wissenschaftliches Personal

Der Lehrstuhl für Psychologie an der TUM School of Management in München (Prof. Dr. Hugo M. Kehr; www.psy.wi.tum.de/EN/) sucht ab sofort eine/n Postdoc (50-100%) für Lehre und Forschung.

Beschäftigungsbeginn: Ab sofort.
Beschäftigungsdauer: 24 Monate mit einer Möglichkeit zur Verlängerung für weitere 12 Monate und darüber hinaus. Verdienst und Zuschüsse entsprechen den Tarifen gemeinnütziger Organisationen (TVL-13, in Abhängigkeit von der Qualifikation auch TVL-14 möglich).

Unsere Forschungsschwerpunkte umfassen: Motivation am Arbeitsplatz; Motive und Persönlichkeit; Sexualmotiv; Verfahren zur Erfassung impliziter und expliziter Motive; intrinsische Motivation, Selbstbestimmung und Antrieb; Wille und Selbstkontrolle; Zukunftsvorstellung und Zielsetzung.

Voraussetzung/Stellenanforderung:

  • Hervorragender Promotionsabschluss in Psychologie, Management (OB) oder verwandtem Studiengang (abgeschlossen oder in naher Zukunft zu erwerben)
  • Interesse an akademischer Laufbahn und den Forschungsschwerpunkten der Arbeitseinheit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wünschenswert:

  • Erfahrungen auf dem Gebiet der Motivationsforschung
  • Erfahrungen mit multivariater Datenanalyse (z.B. SEM, Multi-Level-Analysen, Zeitreihenanalysen)
  • Erfahrungen in Eye-Tracking

Aufgabenbereich:

  • Grundlagen- und angewandte Forschung zu motivationspsychologischen Fragestellungen
  • Veröffentlichung von Artikel in hochrangigen, internationalen Fachzeitschriften
  • Lehre vorwiegend in deutscher Sprache (5 Stunden/Woche für 100% Postdocs) und Prüfungsdurchführung
  • Leitung wissenschaftlicher Projekte
  • Ko-Betreuung von Doktorand*innen
  • Supervision studentischer Abschlussarbeiten
  • Administrative Aufgaben am Lehrstuhl
  • Anträge zum Drittmittelerwerb

Wie Sie profitieren:

  • Ausgezeichnete Arbeitsbedingungen und umfangreiche, freiwillige Fortbildungsprogramme
  • Möglichkeit zur Habilitation
  • Förderung Ihrer Karriere innerhalb eines ansprechenden, zukunftsorientierten Arbeitsgebiets grundlagenorientierter und angewandter Motivationsforschung
  • Die TUM School of Management ist eine von lediglich drei Business Schools in Deutschland und nur 70 Business Schools weltweit, die zugleich von EQUIS, AMBA und AACSB akkreditiert ist.
    Laut QS World University Ranking zählt sie zu den Top 3 deutschen Business Schools.
  • Die Technische Universität München gilt laut dem 2018 Academic Ranking of World Universities aktuell als eine der beiden bestbewerteten deutschen Universitäten.

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, akademischer Lebenslauf, Liste der Veröffentlichungen, Überblick über vorangegangene Forschung und deren Bedeutung für die Motivationsforschung auf max. 1 Seite) ab sofort, jedoch spätestens bis zum 8. März 2020, in elektronischer Form an Frau Claudia Luck (psychologie(at)wi.tum.de). Als zentrale Institution der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder zur Förderung von Wissenschaft und Forschung an deutschen Hochschulen verfolgt die TUM das strategische Ziel die Vielfalt ihrer Fakultät zu erweitern. Zur Erhöhung der Chancengleichheit unterstützt die TUM die Bewerbung und die Karriere von Frauen, sowie von allen, die zu Diversität in Forschung und Lehre beitragen würden. Bewerber*innen mit Behinderungen werden bei wesentlich gleicher Eignung bevorzugt. Das Dual Career Office der TUM unterstützt Doppel-Karriere-Paare sowie Familien.

Data Protection Information:

When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung (http://go.tum.de/554159). (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt:  psychologie(at)wi.tum.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://portal.mytum.de/jobs/wissenschaftler/NewsArticle_20200203_135724/newsarticle_view? abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Universität München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.