München: Learning Professional (w/m/d)

Technische Universität: Learning Professional (w/m/d) | TUM Institute for Life Long Learning

Learning Professional (w/m/d) | TUM Institute for Life Long Learning

28.07.2020, Wissenschaftliches Personal

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und zunächst auf zwei Jahre befristet eine/n Learning Professional (w/m/d).

Learning Professional (w/m/d) | TUM Institute for Life Long Learning

Über uns

Die Technische Universität München (TUM) zählt zu den besten Universitäten Europas. Spitzenleistungen in Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und systematische Talentförderung zeichnen uns aus. Die Förderung des lebenslangen Lernens für TUM Mitarbeiter*innen, Fachexpert*innen und Führungskräfte sehen wir als eine zentrale gesellschaftliche Herausforderung. Dieser Herausforderung stellen wir uns mit dem TUM Institute for Life Long Learning. Das TUM Institute for Life Long Learning bündelt die vielfältigen Aktivitäten der wissenschaftlichen Weiterbildung der TUM und entwickelt innovative Inhalte und Formate für interne und externe Anspruchsgruppen. Sie entwickeln als Learning Professional neue Inhalte und innovative Formate für interne und externe Anspruchsgruppen. Dabei arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die (Weiter-)Entwicklung unserer Angebote auf der Grundlage theoretisch fundierter Ansätze.
  • Sie entwickeln neue Lehrformate auf Grundlage systematischer Trendstudien, unterstützen bei der Erstellung von Kompetenzprofilen für unsere Zielgruppen und berücksichtigen hierfür aktuelle Forschungserkenntnisse.
  • Sie prüfen neue Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit und erarbeiten Empfehlungen für die Integration neuer Angebote in bestehende Programme.
  • Sie beteiligen sich an der Entwicklung von zielgruppenspezifischen Qualifizierungsangeboten
  • Sie teilen ihre wissenschaftliche Expertise proaktiv mit den Programm Management-Teams und unterstützen bei der Auswahl von Kooperationspartnern und Dozent*innen mit ihrem Fachwissen.
  • Sie beraten Interessenten der Qualifizierungsangebote und unterstützen diese bei der Auswahl eines geeigneten Weiterbildungsformats.

Was wir erwarten

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie und/oder Wirtschaftspädagogik und/oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal & Organisation und/oder (Medien-)didaktik oder einem vergleichbaren Bereich
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einem relevanten Fachbereich wie Personalentwicklung oder Bildungsmanagement oder eine abgeschlossene Promotion in einem relevanten Fachgebiet
  • Gute Kenntnisse des Forschungsstands in den Bereichen Learning & Development, Kompetenzentwicklung & -messung und Trainingsdesign & -evaluation
  • Hohe Selbstständigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem im Aufbau befindlichen Institut
  • Die Möglichkeit, sich wissenschaftlich zu qualifizieren, wissenschaftliche Tagungen zu besuchen, Publikationen vorzubereiten und Lehrveranstaltungen zu konzipieren
  • Flexible Arbeitszeiten in Abstimmung mit Ihrem Team, die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten und ein Büro im Herzen Münchens
  • Ein hervorragendes Arbeitsklima, Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und Unterstützung in Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

Sie sind interessiert?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen als PDF-Dokument bis zum 11.08.2020 an  info(at)lll.tum.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung (http://go.tum.de/554159). Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt:  bernhard.kraus(at)tum.de

Mehr Information
http://www.lll.tum.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://portal.mytum.de/jobs/wissenschaftler/NewsArticle_20200727_181706 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Universität München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.