München: Heilpädagoge oder Psychologe (m/w/d)

KINDERSCHUTZ e.V.: Heilpädagoge oder Psychologe (m/w/d) als Fachdienst für die Pasingas

KINDERSCHUTZ KITA wächst! Und wir suchen neue Kolleg*innen. Unser Haus für Kinder in Pasing wird mit dem sprachlichen Schwerpunkt (Deutsch / Englisch) und mit 2 Kinderkrippen- und 3 Kindergartengruppen aufgebaut.

Für den Aufbau unserer Einrichtung suchen wir ab sofort einen

Heilpädagogen oder Psychologen (m/w/d) als Fachdienst für die Pasingas

in Teil- oder Vollzeit (mind. 30 Std.).

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme von acht Fachdienststunden im Rahmen der Förderung unserer Integrationskinder in Einzel- und Gruppenarbeit
  • Gruppenübergreifende Unterstützung des Teams durch gezielte Beobachtung, Fallbesprechungen sowie Austausch von Fachwissen und Entwicklung von Beobachtungs- und Förderplänen für die Inklusionskinder
  • Mitarbeit in der alltäglichen pädagogischen Arbeit
  • Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Konzepts (insbesondere der integrativen Pädagogik)
  • Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu Kindern und deren Eltern im Sinne einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft
  • Durchführung regelmäßiger Entwicklungsgespräche mit den Eltern
  • Aufbau und Pflege des Kontaktes zu Schulen, Jugendämtern und Bezirkssozialarbeit
  • Umsetzung des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan sowie unseres Nachhaltigkeitsleitbildes

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium zum Heilpädagogen, Psychologen mit Berufserfahrung oder Sozialpädagogen mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation (m/w/d)
  • Fachkompetenz in der Betreuung von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf
  • Erste praktische Erfahrungen bei der Übernahme des Fachdienstes für Integrationskinder von Vorteil
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit werden vorausgesetzt
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich in Team einzubringen
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und Anpassung des pädagogischen Handelns

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Vergütung entsprechend TVöD SuE S11, Fachdienststunden entsprechend TVöD SuE S12,Münchenzulage
  • Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach 6-monatiger Probezeit
  • Attraktive Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Jahressonderzahlungen
  • 30 Urlaubstage sowie 2 Gesundheitstage jährlich
  • Unterstützung bei Weiterqualifizierungswunsch durch 5 Tage Bildungsurlaub; Kostenbeteiligung- oder –übernahme auf Antrag möglich
  • 10 Teamsupervisionen jährlich, interne sowie externe Fortbildungen, eine qualifizierte Fachberatung und multiprofessionelle Teams
  • Insgesamt 5 Konzeptions- und Teamweiterbildungstage
  • Regelmäßiger Austausch im Rahmen von Klein- und Großteams
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z. B. Rückenkurse, Stressbewältigung
  • Ein Nachhaltigkeitsleitbild, welches wir im Alltag leben, z. B. 100 Prozent frische und biologische Ernährung, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Öko-Strom in den Kitas
  • Hausinterner Betriebsausflug
  • Betriebliche Weihnachtsfeier, Sommerfest

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in elektronischer Form unter Angabe der Job-ID 4175 ausschließlich an:

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
Kindertageseinrichtungen
Franziskanerstraße 14
81669 München
kita-bewerbung(at)kinderschutz.de

Oder bewerben Sie sich schnell und einfach über unser Online-Bewerberportal!

Die Stelle ist auch gemäß §93 BetrVG ausgeschrieben.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne:

Nicole Neuper (Fachberatung Pädagogik und Qualität)
Tel. 0151 53 85 52 13
kita-bewerbung(at)kinderschutz.de

Online-Bewerbung: https://www.kinderschutz-kita.de/online-bewerbung/?job-id=4175%20-%20Die%20Pasingas

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.kinderschutz-kita.de/job/heilpaedagoge-psychologe-mwd-als-fachdienst-fuer-die-pasingas/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des KINDERSCHUTZ e.V., München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.