Moringen: Psychologin/Psychologe (m/w/d)

Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen (MRVZN): Psychologin/Psychologe (m/w/d) (78104)

Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen (MRVZN) Fachkrankenhaus für forensische Psychiatrie undPsychotherapie Moringen, 37186 Moringen

Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Meldeaktenzeichen:
Besoldungs-/Entgeltgruppe: E 13

Bewerbungsschluss: 26.09.2020
Stellenumfang: 1 Plätze: 3
Befristung: unbefristet sowie befristet

Beschreibung der Tätigkeit:

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort in Moringen

Psychologinnen/ Psychologen (m/w/d)

in Vollzeit, für unbefristet sowie befristet zu besetzende Stellen.

Das Maßregelvollzugszentrum Moringen ist eine psychiatrische Fachklinik mit 408 Planbetten, in derPatientinnen und Patienten im Rahmen individueller Therapieplanung wieder auf ein eigenständiges Lebenvorbereitet werden.

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Psychologie (Diplom/ Master)
  • Erfahrungen im Bereich der Forensischen Psychiatrie sind wünschenswert aber nicht Bedingung

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Verlaufsberichten für die Krankengeschichte
  • Erstellung von gutachterlichen Stellungnahmen und Lockerungsprognosen für Staatsanwaltschaften und Strafvollstreckungskammern
  • Teilnahme an den Anhörungen der Strafvollstreckungskammer und fachliche Vertretung der Risikoeinschätzung, der damit verbundenen Prognose und des Therapieplans
  • Verantwortlicher Kontakt zu den diversen Behörden (Staatsanwaltschaften, Gerichten, verschiedensten Ämtern)
  • Erstellung von internen und externen Verlegungsberichten und Epikrisen
  • Leitung von Behandlungskonferenzen und Erstellung von Therapieplänen, samt der Herleitung von Delikthypothesen sowie der Ableitung sich daraus ergebender Behandlungsempfehlungen
  • einzeltherapeutische Sitzungen
  • Unterstützung bei sozialintegrativen Schritten
  • Durchführung von Familiengesprächen
  • stationäre Kriseninterventionen
  • organisatorische und administrative Aufgaben
  • Teilnahme an den Fort- und Weiterbildungen des MRVZN Moringen

Wir bieten Ihnen

  • ein Arbeitsverhältnis beim Land Niedersachsen als Öffentlicher Arbeitgeber
  • eine betriebliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • eine angenehme, kooperative Zusammenarbeit zwischen allen Berufsgruppen
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • die Arbeitsplätze sind mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit vonmindestens 28,875 Stunden teilzeitgeeignet
  • Sie können während der Arbeitszeit an der Teamsupervision, Balintgruppe und Einzelsupervisionkostenfrei teilnehmen. Fortbildungen werden unterstützt. Nebentätigkeit ist möglich.

Wir wünschen uns bei Ihnen besonderes Interesse an psycho- und soziotherapeutischen Aufgaben, Freudean der Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team, persönliches Engagement und einen wertschätzenden Umgang.

Aufgrund der langen Unterbringungszeiten können Sie unter fachlicher Supervision hervorragende Erfahrungen und Kenntnisse in der psychotherapeutischen Arbeit erlangen.

Das Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen strebt an, Unterrepräsentanzen i. S. des Nds. Gleichberechtigungsgesetzes in allen Bereichen abzubauen. Bewerbungen von Männern werden daher besonders begrüßt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Bezüglich des Datenschutzes verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung unter: ogy.de/mrvzn-datenschutz

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Müller unter der Telefonnummer 05554 979-0 gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 18.09.2020 an das

Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen
-Personalabteilung-
Mannenstraße 29
37186 Moringen
www.mrvzn.niedersachsen.de

Bewerbungsschluss 26.09.2020

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere-obm.niedersachsen.de/pdf_stelle_prof.asp?id=78104 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport, Hannover. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.