Meldorf: Psychologe (m/w/d, unbefristet, 39 WoStd.)

Diakonisches Werk: Psychologe (m/w/d, unbefristet, 39 WoStd.) (oder vergleichbare Qualifikation)

Wir sind der kleinste Kirchenkreis der Nordkirche – aber dafür auch der schönste. An Nordsee, Elbe, Eider und Nord-Ostsee-Kanal gelegen, genießen wir hier Weite und Meeresluft und ein unglaublich wertvolles Lebensgefühl. Das schlägt sich bei uns auch im Job nieder: Wir schätzen einander und die kurzen Wege, sind individuelle Teamplayer, können bei Bedarf mal raufschalten, aber auch abschalten. Vertrauen prägt unser Miteinander. Und wie auch immer Du Dich privat aufgestellt hast – beruflich wirst Du es vermutlich nirgendwo besser treffen. Überzeuge Dich von uns!

Zu Deinen Aufgaben gehören u.a.:

Beratende Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Eltern und Familien (auch in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung) // Gruppenarbeit mit Kindern oder Erwachsenen // Durchführung von präventiven Maßnahmen (Vernetzung mit Familienzentren, Kindertagesstätten, Schulen u.a. Institutionen, Informationsveranstaltungen, Themenabende, offene Sprechstunden etc.)

Dein fachliches Profil:

Abgeschlossenes Studium (Diplom, Master oder Bachelor) // wünschenswert ist eine beraterische oder therapeutische Zusatzqualifikation // wünschenswert ist Berufserfahrung in der Beratungsarbeit oder der Jugendhilfe // solide Kenntnisse in MS Office

Dein persönliches Profil:

Eine offene, freundliche und empathische Persönlichkeit // gute Kommunikations- und Teamfähigkeit // kooperativer Arbeitsstil in einem multidisziplinären Team // Flexibilität, Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung und Reflexionsfähigkeit // die Fähigkeit eigenverantwortlich und strukturiert zu arbeiten und zu beraten

Das bieten wir Dir:

Ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet // ein engagiertes und multiprofessionelles Team // die Möglichkeit neue Aufgabenfelder zu entwickeln und zu verantworten // Fortbildung und Supervision/kollegiale Beratung // Vergütung nach dem KAT mit den im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen // Möglichkeit der zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge (Rente, Absicherung von Berufsunfähigkeit) durch Entgeltumwandlung mit Zuschuss des Arbeitgebers // betriebliche Gesundheitsvorsorge

Bewerbungen bitte bis zum 30.11.2020 am liebsten per E-Mail in einer zusammenhängenden pdf-Datei an: familienberatung(at)dw-dith.de oder per Post an:

Diakonisches Werk Dithmarschen
Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in Familien- und Lebensfragen
Frau Anke Schumacher
Nordermarkt 8
25704 Meldorf

Telefonische Auskünfte erteilt die Leitung der Familienberatungsstelle, Frau Schumacher, Tel. 0 48 32 / 972-150. Alle weiteren Infos über das DIakonische Werk findest Du auf www.dw-dith.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://partner.kirchen-diakonie-jobs.de/rest/v2/jobOffers/137942/adAttachment/5859975 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Hannover. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.