Mainz: Fachkraft (w/m/d)

GPE: Fachkraft (w/m/d) als Bereichsleitung der Tagesstätte/ Kontaktstelle (GPsy-85111-2019 001)

Die gpe gGmbH Mainz - Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen in Mainz und Umgebung - ist als mittelständischer sozialer Dienstleister mit zurzeit 330 hauptamtlichen Mitarbeitenden im Bereich der medizinischen, sozialen und beruflichen Rehabilitation und Integration von Menschen mit vorwiegend psychischen Erkrankungen und Behinderungen tätig. Die Leistungen unserer Dienste und Einrichtungen sind in hohem Maße kundenorientiert. Das schließt das positive und innovative Reagieren auf die neuen Herausforderungen sozialer Arbeit ein.

gpe - Begegnung auf Augenhöhe

Unser Gemeindepsychiatrische Zentrum in der Kaiserstrasse in Mainz sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

Fachkraft w/m/d als Bereichsleitung der Tagesstätte/ Kontaktstelle
Kennziffer: GPsy-85111-2019 001
(39 Wochenstunden/ unbefristet)

Im Bereich der Tagesstätte arbeitet ein 6-köpfiges Team in der Betreuung, Gestaltung des tagesstrukturierenden Angebotes, der Teilhabeplanung und der psychosozialen Begleitung unserer 34 Besucher*innen sowie unserer offenen Informations-, Beratungs- und inklusiver Kunstangebote

Anforderungen an die/ den Stelleninhaber/In

  • Sie haben Leitungs-/ Berufserfahrung im gemeindepsychiatrischen bzw. psychosozialen Arbeitsfeld
  • Praktische Kenntnisse der individuellen Bedarfsermittlung, Teilhabeplanung und Krisenintervention
  • Kenntnisse/Erfahrungen in der Teamentwicklung, Gruppenarbeit, Einzelfallhilfe, Casemanagement
  • Fundierte Kenntnisse über psychiatrische Krankheitsbilder: Ursachen, Behandlungsformen, Therapie
  • Sozialrechtliche Grundlagen, insbesondere SGB IX und XII
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse

Ihre Aufgaben

  • Teilhabeplanung/Dokumentation und Bezugsbetreuung von Besucher*innen
  • Konzeptionierung, Organisation, Gestaltung von Gruppen,-Einzelangeboten und Veranstaltungen
  • Wahrnehmung der Dienst-und Fachaufsicht/Einsatzplanung der Mitarbeiter*innen
  • Durchführung von Teamsitzungen, Klausuren, Mitarbeitergesprächen, fachliche Beratung der Kolleg*innen
  • Aufnahme/Entlassmanagement, Sicherstellung der Auslastung und fachlicher Qualitätsstandards
  • Sicherstellung, Gestaltung und konzeptionell,-bedarfsorientierte Weiterentwicklung des Bereichs
  • Mitwirkung bei Aktivitäten zur Öffentlichkeitsarbeit und Sicherstellung eines positiven Erscheinungsbildes
  • Mitwirkung bei der jährlichen Personal,-Finanz-und Investitionsplanung
  • Kassenführung, Schriftverkehr/Abrechnung mit Kostenträgern
  • Sicherstellung der Koordination/Kooperation/Kontaktpflege mit internen Abteilungen und externen Fachdiensten und Einrichtungen im gemeindepsychiatrischen Verbund

Ihre Fähigkeiten

  • In Ihrem beruflichen Handeln überzeugen Sie durch verantwortungsbewusstes und engagiertes Arbeiten.
  • Sie orientieren sich an den Ressourcen und Stärken der Klient*innen und MitarbeiterInnen
  • Herausforderungen der täglichen psychosozialen Arbeit begegnen Sie mit Durchsetzungskraft, Reflexionsvermögen, einer lösungsorientierten Grundhaltung und Humor.
  • Sie verfügen über einen selbständigen, strukturierten und effizienten Arbeitsstil.
  • Sie sind belastbar und behalten auch in Krisensituationen einen klaren Kopf.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten multiprofessionellen Team.
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung unseres Zentrums
  • Leistungsgerechte Vergütung

Für weitere Informationen steht Ihnen die Geschäftsbereichsleitung Frau Rikl telefonisch unter 06131 2197596 zur Verfügung.

Bitte senden sie ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer: GPsy-85111-2020 001 - gerne auch per Mail an  Bewerbungen(at)gpemainz.de  an die

Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen gGmbH
Personalabteilung
Galileo - Galilei - Straße 9a
55129 Mainz.

Bitte beachten Sie, dass wir bei virtuellen Bewerbungen ausschließlich Dateien im PDF-Format akzeptieren. Wir bitten um Verständnis, dass wir die postalisch eingereichten Bewerbungsunterlagen nur mit einem beigelegten Rückumschlag an Sie zurücksenden können.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://gpe-mainz.de/aktuell/stellenangebote.html?file=files/downloads/stellenangebote/stellenangebote-2020/gpsy-85111-2020-001-v3.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der GPE – Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen gGmbH, Mainz. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.