Luzern (CH): Dozent/in

Hochschule: Dozent/in (80-100%) für People Management/Leadership

Die Hochschule Luzern – Wirtschaft ist das Zentralschweizer Kompetenzzentrum in den wirtschaftlich und gesellschaftlich bedeutsamen Bereichen Betriebs- und Regionalökonomie, Banking und Finance, Kommunikation und Marketing sowie Tourismus und Mobilität. Wir tragen zur Entwicklung von Menschen und Organisationen bei – in der Zentralschweiz sowie national und international. Die Hochschule Luzern – Wirtschaft ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1'800 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 11'500 Studierende aus- und weiterbilden.

Das Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR der Hochschule Luzern – Wirtschaft verfügt über eine 40-jährige Erfahrung in der Weiterbildung, Beratung und Forschung. Zur Verstärkung des Kompetenzzentrums Unternehmensentwicklung, Führung und Personal suchen wir Sie per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung als

Dozent/in für People Management/Leadership (80-100%)

Ihre Aufgaben

  • Übernahme von Leitungsfunktionen in der Führungsweiterbildung und Mitwirkung an der Programmentwicklung neuer Weiterbildungsstudiengänge
  • Unterrichtstätigkeit in der Weiterbildung in den Bereichen Personal- und Führungsentwicklung sowie Coaching; Konzeption und Umsetzung von Development Centern
  • Unterrichtstätigkeit in der Ausbildung in den Bereichen Arbeits- und Organisationspsychologie, Personalpsychologie, Führung, Grundlagen der Wirtschaftspsychologie
  • Verfassen von Fachpublikationen und Mitwirkung in Fachgremien sowie Teilnahme an Konferenzen und Tagungen
  • Vernetzung mit Akteuren aus Praxis und Wissenschaft im Fachbereich

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein Hochschulstudium (Masterabschluss) im Bereich Wirtschaftspsychologie/Psychologie oder in einem angrenzenden Fach, vorzugsweise mit abgeschlossener Promotion
  • Sie haben breite Kenntnisse und Praxiserfahrung in den Bereichen Personal- und Führungsentwicklung, Coaching sowie gegebenenfalls Potenzialanalyse
  • Sie verfügen über Unterrichtserfahrung in Aus- oder Weiterbildung (eine didaktische Ausbildung ist von Vorteil)
  • Neben ausgezeichneten analytischen und methodischen Fähigkeiten zeichnen Sie sich durch eine flexible, kommunikative und kooperative Arbeitsweise aus
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Fähigkeit, Arbeitsergebnisse in mündlicher und schriftlicher Form überzeugend zu präsentieren, setzen wir voraus

Unser Angebot

Wir bieten eine verantwortungsvolle und vielfältige Leistungs-, Lehr- und Forschungstätigkeit in einem international ausgerichteten Dozierenden- und Forschungsteam. Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung, Übernahme von fachlichen Leitungsfunktionen sowie Raum für Eigeninitiative in einem innovativen und dynamischen Arbeitsumfeld. Bei entsprechendem Qualifikationsausweis ist die Erlangung des Titels zur Professorin bzw. zum Professor möglich. Der Arbeitsort befindet sich in Luzern an bester Lage, in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof und zum See.

Dies ist eine auf zwei Jahre befristete Stelle, mit Aussicht auf unbefristete Anstellung.

Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Ingo Stolz (Co-Leiter Competence Center Unternehmensentwicklung, Führung und Personal, Tel. +41 41 228 42 66 / E-Mail: ingo.stolz(at)hslu.ch) gerne zur Verfügung.

Die Bewerbungsfrist läuft bis 31. Januar 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Jetzt online bewerbenhttps://recruitingapp-2678.umantis.com/Vacancies/2296/Application/CheckLogin/1?lang=ger

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://recruitingapp-2678.umantis.com/Vacancies/2296/Description/1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Hochschule Luzern (CH). Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.