Lippstadt: Pre Development Specialist Human Factors (m/w/d)

HELLA GmbH: Pre Development Specialist Human Factors (m/w/d) (req2256)

PRE DEVELOPMENT SPECIALIST HUMAN FACTORS (M/W/D)

Lippstadt, NORDRHEIN-WESTFALEN, Deutschland | req2256

PRE DEVELOPMENT SPECIALIST HUMAN FACTORS (M/W/D)
Standort Lippstadt, Deutschland

Pacesetting. Passionate. Together. Seit 1899 prägt HELLA als einer der führenden Automobilzulieferer weltweit die Branche mit innovativen Lichtsystemen und Fahrzeugelektronik. Daneben ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner des Ersatzteilehandels sowie der freien Werkstätten. Unser Antrieb: die Mobilität von Morgen zu gestalten und die zentralen Markttrends wie Autonomes Fahren, Effizienz und Elektrifizierung, Konnektivität und Digitalisierung sowie Individualisierung voranzutreiben. Dafür setzen sich täglich weltweit 36.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Leidenschaft, Know-how und Innovationskraft ein.

IHRE AUFGABEN

Als Experte für Human Factors und empirische Systemevaluation unterstützen Sie uns am L-LAB bei der Planung und Durchführung verschiedenster empirischer Studien sowie bei der Bewertung lichttechnischer Systeme. Mit ihrer Expertise im Bereich der Wahrnehmungspsychologie und der automobilen Lichttechnik sind Sie in der lichttechnischen Forschung tätig. Zu Ihren Aufgaben gehören neben der Evaluation und Optimierung der Systeme die Unterstützung unserer Doktoranden sowie die Mitarbeit in verschiedenen Förderprojekten.

  • Sie unterstützen uns im Bereich Grundlagenforschung bei der Bewertung und Optimierung von lichttechnischen Prototypen, Demonstratoren und Laboraufbauten. Hierfür entwickeln Sie eigenständig Konzepte und führen entsprechende Studien durch.
  • Sie konzeptionieren lichttechnische Systeme unter Berücksichtigung von Akzeptanz und Usability.
  • Sie verfolgen Trends im Bereich Human Factors für die Kraftfahrzeuginnen- und außenbeleuchtung und bringen Ihre Kenntnisse gewinnbringend in die Entwicklung und Erprobung innovativer Lichtlösungen ein.
  • Sie führen eigenständig Versuchs- und Messfahrten durch und tragen so aktiv zur Umsetzung neuer Produkte bei.
  • Sie agieren bereichsübergreifend und unterstützen im gesamten Innovationsbereich.

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (bevorzugt mit Promotion) der Fachrichtung Psychologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie besitzen umfangreiche Erfahrung in der Planung, Durchführung und Auswertung empirischer Studien.
  • Sie verfügen über vertiefende Kenntnisse im Bereich der Wahrnehmungsphysiologie und -psychologie.
  • Kenntnisse im Bereich Lichttechnik sind wünschenswert.
  • Sie besitzen gute Englischkenntnisse sowie sicherer Umgang mit den gängigen Office Anwendungen.
  • Sicheres Auftreten und Teamfähigkeit werden vorausgesetzt.

UNSER ANGEBOT

  • Umfangreiche Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mobile Working
  • HELLA in Motion – umfassendes Sport- und Gesundheitsprogramm
  • Unterstützung rund um das Thema Familie: Familienservice sowie Beratung bei der Pflege Angehöriger
  • Betriebsrestaurants, Mitarbeitervergünstigungen
  • Betriebliche Altersvorsorge mit HELLA Zuschuss

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer req2256.

HELLA GmbH & Co. KGaA
Silke Rübbelke
Rixbecker Str. 75
59552 Lippstadt
+49-2941-38-6244

Jetzt bewerben  https://hella.csod.com/ux/ats/careersite/3/requisition/2256/application?c=hella&jobboardid=0#1

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://hella.csod.com/ux/ats/careersite/3/home/requisition/2256?c=hella abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der HELLA GmbH & Co. KGaA, Lippstadt. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.