Lingen: Psychologin/Psychologe (m/w/d; 15 WoStd.)

Studentenwerk: Psychologin/Psychologe (m/w/d; 15 WoStd.)

Das Studentenwerk Osnabrück (https://www.jobs-studentenwerke.de/studentenwerk-osnabrueck) sucht zum 01.10.2020 am Standort Lingen:

Psychologin/Psychologe (m/w/d) 15,00 Stunden wöchentlich

Das Studentenwerk Osnabrück ist der soziale Dienstleister für Menschen im Studium in Osnabrück, Vechta und Lingen. Im westlichen Niedersachsen unterstützen wir den akademischen Nachwuchs und bieten für knapp 32.000 Studierende unter anderem Dienstleistungen in den Bereichen Verpflegung, Beratung, Wohnen und Kinderbetreuung an.

Wir kümmern uns, damit Studierende sorgenfrei und erfolgreich studieren können. Doch im Leben läuft es nicht immer glatt. Die Anforderungen im Studium sind hoch. Probleme im Studienalltag und persönliche Schwierigkeiten können zur Belastung werden.

In der psychologischen Beratung am Standort Lingen finden Studierende ein niedrigschwelliges und passgenaues Angebot für ihre persönlichen und studienbedingten Schwierigkeiten, wie z.B. Prüfungsangst, Lern- und Arbeitsprobleme, Ängste, Selbstzweifel, depressive Verstimmungen.

Wir suchen einen neuen Kollegen/eine neue Kollegin, der/die Freude an methodisch vielfältiger und am Klienten orientierter Arbeit mitbringt und sich in die Themen der besonderen Lebensphase junger Erwachsener sowie der Anforderungen eines Studiums einarbeitet.

Beim Studentenwerk arbeiten 340 Menschen in verschiedenen Berufen in Teil- und in Vollzeit. Ob Hausmeister, Köchin, Erzieher, Psychologin oder Verwaltungsangestellter - so viele unterschiedliche Berufe können nur wenige Unternehmen bieten.

Als Arbeitgeber fühlen wir uns verantwortlich für ein vertrauensvolles Betriebsklima und eine angenehme Arbeitsumgebung.

Uns sind eine faire, tarifliche Bezahlung und eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig.

Ihre Aufgaben

In der psychologisch-psychotherapeutischen Beratung unterstützen wir Studierende in kurz- und mittelfristigen Kontakten bei der Bewältigung ihrer Probleme. Die Studierenden mit ihren individuellen Problemlagen stehen bei uns im Mittelpunkt der Betrachtung.

In die Beratung fließen diagnostische Kenntnisse, verschiedene psychotherapeutische Methoden sowie Fachkenntnisse über die psychologischen Prozesse der Adoleszenz und Feldexpertise zum Lebens- und Arbeitsraum Hochschule ein. Psychologische Kursangebote zu verschiedenen studienspezifischen Themen runden das Angebot ab. Neben der Beratungsarbeit gehört der Austausch mit anderen inner- und außeruniversitären Stellen sowie regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Fortbildung zum Aufgabengebiet.

Unser neuer Kollege/unsere neue Kollegin kommt in ein engagiertes und fachlich versiertes Team. In der Außenstelle Lingen arbeiten Sie jedoch einzeln und eigenständig. Die Kernaufgaben bestehen in der psychologisch-psychotherapeutischen Beratung sowie der Durchführung von Kursangeboten und Workshops.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Psychologiestudium (Diplom oder Master)
  • abgeschlossene oder fortgeschrittene therapeutische Zusatzausbildung (Approbation)
  • Berufserfahrung im klinischen Bereich
  • Erfahrung und Freude an der Durchführung von Workshops und Kursangeboten
  • gute Belastbarkeit und hohes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft, das Beratungskonzept der PSB umzusetzen

Was wir Ihnen bieten

  • gute Sozialleistungen z. B. betriebliche Altersorsorge durch die VBL, Betriebsarzt
  • gutes kollegiales Betriebsklima
  • externe Supervision
  • regelmäßige Teamsitzungen
  • gute Weiterbildungsangebote und Netzwerke z.B. über unseren Dachverband DSW
  • Vergütung entsprechend der Entgeltgruppe 13 des TV-L

Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die Studierende in Lingen beraten und unterstützen möchte.

Das Arbeitsverhältnis wird zunächst für ein Jahr nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz befristet.

Weitere Informationen Diese Stellenanzeige auf unserer Website (https://www.studentenwerk-osnabrueck.de/de/startseite-aktuelles.html)

Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail mit einer pdf innerhalb der unten genannten Ausschreibungsfrist zu. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Die Gleichbehandlung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

Bewerbungen, die uns nach Ablauf der Bewerbungsfrist erreichen, werden im Auswahlverfahren nicht mehr berücksichtigt. Ihre Bewerbungsdaten werden nach einem halben Jahr vernichtet. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter  https://www.studentenwerk-osnabrueck.de/fileadmin/user_upload/pdf/Inform..., PDF

Bewerbungsfrist: 07.08.2020

Frau Dr. Kerime Faris-Lewe
Abteilungsleiterin Psychosoziale Beratungsstelle
E-Mail-Adresse: personal@sw-os.de

Anschrift: Studentenwerk Osnabrück
Ritterstraße 10
49074 Osnabrück
Telefonnummer: +49 0541 969-2580

Hinweis Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem jeweils ausschreibenden Studenten-/Studierendenwerk. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte direkt an den oben genannten Ansprechpartner des jeweilgen Studenten-/Studierendenwerks.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.jobs-studentenwerke.de/studentenwerk-osnabrueck/stellenanzeigen/5183 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Deutschen Studentenwerks e.V., Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.