Leonberg: Psychologe (m/w/d; 50%)

Klinikum Nordschwarzwald: Psychologe (m/w/d; 50%) (PSLEO 20-01-IN)

Psychologe (m/w/d), Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, befristet in Teilzeit

Leonberg

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist Teil des Klinikum Nordschwarzwaldes und bietet als eigenständige Abteilung innerhalb des Klinikums an den zwei Standorten Calw-Hirsau und Leonberg stationäre und teilstationäre psychosomatische Leistungen an.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Leonberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Arbeitszeitanteil von 50% (entspricht 19,25 Stunden pro Woche) einen

Psychologen (m/w/d)

zunächst befristet für die Dauer bis zum Ende des Mutterschutzes (bis 08.08.2020) und einer sich voraussichtlich anschließenden Elternzeit.

Ihre Aufgaben

  • psychotherapeutische Behandlung von Patienten in einem multiprofessionellen Team als Bezugstherapeut (m/w/d)
  • Durchführung von Gruppentherapien sowie die Leitung von indikativen Gruppen zu speziellen Erkrankungsbildern

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Psychologie
  • wünschenswert wäre eine Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) oder eine begonnene Ausbildung
  • eine wertschätzende und respektvolle Haltung gegenüber Menschen, gepaart mit der Bereitschaft, sich auf neue Erfahrungen einzulassen
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen in einem multiprofessionellen Team
  • Bereitschaft zur intensiven berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen

  • verantwortungsvolles Arbeiten und Lernen in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld
  • eine intensive und persönliche Einarbeitung und Betreuung, sowie die Möglichkeit zur fachlichen Supervision und Intervision in einem Team, in dem ein wertschätzender Umgang untereinander und mit Patienten gepflegt wird
  • ein breites psychosomatisches, psychiatrisches und internistisches Spektrum an Erkrankungen bei einer Vielzahl von Patienten mit unterschiedlichstem sozialen Hintergrund
  • bei Wunsch die Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und zu erproben; Unterstützung erfahren Sie dabei durch ein Team aus approbierten Psychologen (m/w/d) und Fachärzten (m/w/d)
  • eine Vergütung nach TV-L, welche ergänzt wird durch die besonderen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes
  • flexible Arbeitszeitmodelle und Organisationsstrukturen
  • Unterstützung für extern zu erwerbende Weiterbildungen sowie qualifizierte interne Fortbildungen

Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Herr Dr. med. T. Lohmann, Tel.: 07152/202-69200, E-Mail:  t.lohmann(at)kn-calw.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer PSLEO 20-01-IN bis 20.02.2020. Bitte bewerben Sie sich online bei uns unter:  www.kn-calw.de  (Stellen, Karriere & Ausbildung).

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von qualifizierten Frauen besonders.

Unsere Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Es wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen (insbesondere in Bezug auf die Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

ONLINE BEWERBUNG https://ssl1.peoplexs.com/Peoplexs22/CandidatesPortalNoLogin/ApplicationForm.cfm?PortalID=14917&VacatureID=1089157

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://ssl1.peoplexs.com/Peoplexs22/CandidatesPortalNoLogin/Vacancy.cfm?PortalID=14917&VacatureID=1089157 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Zentrums für Psychiatrie Calw - Klinikum Nordschwarzwald Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts (AdöR), Calw-Hirsau. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.