Leipzig: Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen

Universität: Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen (d) 20 WoStd. (5577)

2x Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (d) (5577)

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalter

in Teilzeit 20 Std./Woche, befristet auf 3 Jahre (mit Möglichkeit der Verlängerung, Drittmittel)
TV-L EG 13
Eintrittstermin: 01.11.2019

Die Herausforderungen

  • Unterstützung bei Koordination und Durchführung einer multizentrischen Studie zu den psychischen Folgen stressreicher Lebenserfahrungen im Kindes- und Jugendalter
  • Untersuchung der Stichprobe, Durchführung von Gesprächen und Interviews sowie standardisierter Testverfahren
  • Betreuung von studentischen sowie wissenschaftlichen Hilfskräften
  • Datenauswertung, Publikationen, Präsentationen bei nationalen und internationalen Konferenzen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (bevorzugt Psychologie, Soziologie, Erziehungswissenschaften)
  • Erfahrung im Bereich Entwicklungspsychologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • gute Organisationsfähigkeit sowie soziale Kompetenz
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • gute Methoden- und Statistikkenntnisse

Alle Bewerbungen sind unter Angabe der Ausschreibungsnummer bis spätestens 15.09.2019 schriftlich einzureichen und an den

Bereich 4 – Personal und Recht
Liebigstraße 18, Haus B
04103 Leipzig

zu richten. Wir bitten darum, keine Bewerbungsmappen zu verwenden, sondern ausschließlich Kopien einzureichen, da Ihre Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet werden.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung bereitgestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbung verarbeitet werden. Die Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Bewerber finden Sie hier: https://bewerberportal.uniklinikum-leipzig.de/files/datenschutz/DS_UKL_Bewerbungen.pdf.

Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Dr. Lars White unter 0341/ 97-24018 bzw. White(at)medizin.uni-leipzig.de.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung entsprechende Nachweise bei.

Die Medizinische Fakultät der Universität Leipzig gehört mit ihrer über 600jährigen Tradition zu den größten Forschungseinrichtungen der Region Leipzig. Mit über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist sie die größte von insgesamt 14 Fakultäten der Universität Leipzig und dient als Ausbildungsstätte für ca. 3.200 Studierende der Human- und Zahnmedizin sowie der Pharmazie.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uniklinikum-leipzig.de/stellenangebote/Seiten/Stellenausschreibung_5577.aspx abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Leipzig. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.