Leipzig: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d; 20 WoStd.)

HHL Leipzig Graduate School of Management: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d; 20 WoStd.) am Deutsche Post Lehrstuhl für Marketing, insbes. E-Commerce und Crossmediales Management

Die HHL Leipzig Graduate School of Management ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Neben der internationalen Ausrichtung spielt hierbei die Verknüpfung von Theorie und Praxis eine herausragende Rolle. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studenten.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab Juli 2020 am Deutsche Post Lehrstuhl für Marketing, insbes. E-Commerce und Crossmediales Management von Prof. Dr. Kirchgeorg eine(n):

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
(Teilzeit - 20 Stunden/Woche, befristet auf 3 Jahre)

Der Deutsche Post Lehrstuhl für Marketing an der HHL Leipzig Graduate School of Management unter Leitung von Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg fokussiert seine Forschung auf die beiden Bereiche Sustainability Marketing sowie ECommerce und Crossmediales Management. Sowohl in der Lehre als auch der Forschung folgen wir dem modernen entscheidungsorientierten Marketingverständnis. Die Verknüpfung von theoretischen und empirischen Analysen mit praxisrelevanten Kontexten steht hierbei im Mittelpunkt. Der Lehrstuhl kooperiert mit namhaften Praxispartnern und ist darüber hinaus in einer Vielzahl von internationalen Netzwerken aktiv.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Mitarbeit in der Lehre: Unterstützung von Lehrveranstaltungen und Betreuung der Studierenden bei Seminar- und Masterarbeiten
  • Operative Koordination eines mit dem Lehrstuhl assoziierten Netzwerkes von Akademikern, Hochschulprofessoren und Führungskräften (www.akademische-marketinggesellschaft.com)
  • Eigeninitiative Forschung mit empirischem Methoden-/Auswertungs-Knowhow in den Bereichen Sustainability Marketing und/oder E-Commerce und Crossmediales Management

Promotion:

In Verbindung mit der Stelle eröffnen wir Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme am Doktorandenprogramm der HHL und zur Anfertigung Ihrer Dissertation (kumulativ). Die Stelle ist als Teilzeit-Stelle angelegt, sodass Sie die Möglichkeit haben, neben den Lehrstuhlaufgaben in einem jungen und engagierten Team Ihre Forschungsinteressen zu verfolgen.

Ihr Profil:

  • Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium, vorzugsweise im Fach Betriebswirtschaftslehre (idealerweise mit Marketing-Schwerpunkt), aber auch Psychologie, Kommunikationswissenschaft o.Ä.
  • Fundierte Kenntnisse im Marketing sowie im Bereich multivariater statistischer Analysemethoden (routinierter Umgang mit SPSS oder vergleichbaren statistischen Programmen)
  • Grundkenntnisse in den Bereichen crossmedialer Analysen, Multi-Channel-Management und/oder Auswertung experimenteller Studiendesigns und Big Data von Vorteil
  • Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Routinierter Umgang mit MS Office Programmen
  • Ausgeprägtes Forschungsinteresse und Freude an teamorientierter wissenschaftlicher Arbeit
  • Eigenständigkeit und Engagement
  • Gewissenhafte, strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamorientierung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Kopie einer wissenschaftlichen Arbeit) bitte an  birgit.simmank(at)hhl.de.

HHL Leipzig Graduate School of Management
Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg

Deutsche Post Lehrstuhl für Marketing,
insbes. E-Commerce und Crossmediales Management
Jahnallee 59
04109 Leipzig
Tel.: +49 341 9851-680
E-Mail:  birgit.simmank(at)hhl.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.hhl.de/app/uploads/2020/04/WiMa-LS-Marketing.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der HHL Leipzig Graduate School of Management gGmbH, Leipzig. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.