Langenfeld: Pädagogische/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Volkshochschule: Pädagogische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) und stellvertretende Leitung

Stellenausschreibung vom 11. Januar 2023

Bei der Volkshochschule der Stadt Langenfeld Rhld. ist baldmöglichst eine unbefristete Vollzeitstelle (derzeit 39 Wochenstunden) als

Pädagogischer Mitarbeiter/ Pädagogische Mitarbeiterin (m/w/d) und stellvertretende Leitung der Volkshochschule

- ausgewiesen nach Entgeltgruppe 13 TVöD - zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • die Gesamtverantwortung für die Programmbereiche „Beruf“ (einschließlich EDV/Neue Medien), „Politische Bildung“ und „Bildung für nachhaltige Entwicklung“
  • die selbstständige Betreuung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Bereiche
  • die Erschließung neuer Zielgruppen im Kontext des demografischen Wandels
  • die kreative Weiterentwicklung von Angebotsformaten und Mitarbeit in der Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit der Volkshochschule
  • das Führen, Betreuen und die Fortbildung der Kursleiter/innen der o.g. Bereiche
  • die Akquisition von Auftragsmaßnahmen/Drittmittelprojekten und deren organisatorische Umsetzung
  • die Mitarbeit an der Konzeption und Begleitung von VHS-Querschnittsaufgaben (z.B. interdisziplinäre Bildungsangebote vor dem Hintergrund von Integration/Migration, Digitalisierung und Globalisierung)
  • die Betreuung der vhs-Medientechnik und der multimedialen Kursangebote (vhscloud, Zoom, Timago-Netzwerk)
  • die Bildungsberatung von Kunden
  • den Auf- und Ausbau von Netzwerken
  • die aktive Mitarbeit in regionalen und überregionalen Gremien
  • die Bereitschaft zur Übernahme anderer Bereiche und Querschnittsaufgaben
  • stellv. Leitung der Volkshochschule.

Unabdingbar sind folgende Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master, Magister) in einer für die Tätigkeit geeigneten Fachrichtung mit erwachsenen-, politikwissenschaftlicher oder medienpädagogischer Ausrichtung vorzugsweise Pädagogik, Psychologie oder Soziologie oder ein Lehramtsstudium (1. und 2.
  • mindestens 2-jährige nachgewiesene Erfahrungen in der Konzeption und Steuerung von Bildungsangeboten, vorzugsweise im Bereich Erwachsenenbildung
  • umfassende Fachkenntnisse im EDV-Bereich (Hard- und Software), Neue Medien (Lehr-u. Lernumgebungen), Digitalisierung von Lehr- und Lernprozessen

Hierüber sollten Sie des Weiteren verfügen:

  • nachgewiesene Erfahrungen im Bereich arbeitswelt- und berufsbezogener Bildung und Kenntnisse von Förder- und Arbeitsmarktprogrammen
  • nachgewiesene Kenntnisse in politischer Bildung und Bildung zur nachhaltigen Entwicklung

Wünschenswert sind:

  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft auch außerhalb üblicher Arbeitszeiten
  • Kundenorientierung, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz
  • verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse Englisch in Word und Schrift.

Das Angebot der Volkshochschule Langenfeld umfasste im Jahr 2021 jährlich rund 650 Veranstaltungen mit 9.200 Unterrichtseinheiten und 5.200 Teilnehmer/innen. Sie ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange möglich. Bei der Besetzung mit Teilzeitkräften ist eine ganztägige Präsenz sicherzustellen.

Wenn Sie diese Aufgabe reizt, reichen Sie Ihre Bewerbung bitte mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, Tätigkeitsnachweise etc.) bis 08.02.2023 über das Bewerbungsportal der Stadt Langenfeld (Link: www.langenfeld.de/bewerbungsportal) ein.

Die Stadt Langenfeld fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Kosten, die den Bewerberinnen und Bewerbern im Zusammenhang mit ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o.ä.) können nicht erstattet werden.

Nähere Auskünfte gibt Ihnen der Leiter der Volkshochschule, Herr Christian Fliegert (Telefon 02173/ 794-4500).

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.volkshochschule.de/medien/downloads/verbandswelt/offene-stellen/stellenanzeigen-volkshochschulen/2023-01-18-vhs-langenfeld-stellenausschreibung-paedagogische-mitarbeiter-in-stellvertretende-leitung.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Deutschen Volkshochschul-Verband e.V., Bonn. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.