Köln: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) am Lehrstuhl für Arbeit und berufliche Rehabilitation (Wiss2107-10)

Universität zu Köln | Lehrstuhl für Arbeit und berufliche Rehabilitation

Wissenschaftl. Mitarbeiter/in (w/m/d) Lehrstuhl für Arbeit + berufliche Reha

Online seit 15.07.2021
210715-479325
Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Humanwissenschaftliche Fakultät
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)
Lehrstuhl für Arbeit und berufliche Rehabilitation

Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt.

Am Lehrstuhl für Arbeit und berufliche Rehabilitation arbeiten wir sowohl in unseren Drittmittelprojekten als auch in der Lehre als interdisziplinäres Team an aktuellen gesellschaftlich relevanten Fragestellungen. Im Fokus stehen der Umgang mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen/Behinderungen und die Inklusion im Arbeitsleben.

IHRE AUFGABEN

  • 40% Projektarbeit (Drittmittel) + 50% Lehrstuhlstelle
  • selbstständige wissenschaftliche Mitarbeit im Projekt „Erforschung der Handlungsfähigkeiten von Unternehmen im Umgang mit Beschäftigten mit chronischen Erkrankungen“ (https://www.chronma.de/)
  • eigenständige Arbeit an wissenschaftlichen Publikationen/ Vorträgen
  • Lehre im Umfang von 2 SWS
  • Unterstützung bei universitärer Selbstverwaltung/der Einwerbung von Drittmitteln
  • Absicht zur Promotion erwünscht

WIR BIETEN IHNEN

  • Möglichkeit zur Promotion
  • praxisorientierte Forschung in einem interdisziplinären Team und Kontakt zu verschiedenen Kooperationspartner*innen
  • ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Teilnahme am Großkundenticket der KVB

Die Stelle ist ab dem 01.10.2021 in Teilzeit zu besetzen. Sie ist für drei Jahre befristet. In der Zeit von 01.10.2021 bis 31.12.2022 erfolgt die Beschäftigung mit 35,85 Wochenstunden (90%), ab dem 01.01.2023 bis zum 30.09.2024 mit 19,92 Wochenstunden (50%). Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei) unter der Kennziffer Wiss2107-10 an uzillken@uni-koeln.de. Die Bewerbungsfrist endet am 15.08.2021.

Anforderungsprofil

IHR PROFIL

  • erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium (z.B. Psychologie, Rehabilitationswissenschaften)
  • Erfahrungen in der Durchführung empirischer Forschungsprojekte und in (universitärer) Lehre
  • starkes Forschungsinteresse und Interesse an den Zielgruppen Arbeitnehmer*innen/Jugendliche mit chronischen Erkrankungen/Behinderungen
  • sehr gute Office Kenntnisse/sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • eigenständige Arbeitsweise, Engagement, Teamfähigkeit und Organisationstalent

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung: Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung: für drei Jahre befristet
Vergütung: Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L
Bewerbungsfristsende: Sonntag, 15. August 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail: uzillken(at)uni-koeln.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung: Universität zu Köln
Institut / Einrichtung: Lehrstuhl für Arbeit und berufliche Rehabilitation
Standort: Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln, Deutschland
Kontaktperson: Frau Ute Zillken
E-Mail: uzillken(at)uni-koeln.de

Einsatzort

Universität zu Köln | Lehrstuhl für Arbeit und berufliche Rehabilitation
Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln
Deutschland

Jetzt online bewerben uzillken(at)uni-koeln.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.stellenwerk-koeln.de/jobboerse/wissenschaftl-mitarbeiterin-wmd-lehrstuhl-fuer-arbeit-berufliche-reha-koeln-210715-479325 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Köln. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.