Köln: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Universitätsklinikum: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) am Zentrum für Palliativmedizin (00002283)

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Zentrum für Palliativmedizin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; zunächst befristet für 18 Monate nach WissZeitVG im Rahmen eines Drittmittelprojektes
Vergütung nach TV-L

Ihre Aufgaben

  • Rekrutierung von teilnehmenden Stationen, Mitarbeitenden und Angehörigen
  • Zusammentragen möglicher Maßnahmen für ein Portfolio („Werkzeugkasten“) zur Optimierung der Versorgung in der Sterbephase im Krankenhaus
  • Durchführung und wissenschaftliche Begleitung eines Symposiums
  • Vorbereitung und Durchführung der quantitativen Erhebungen an der Uniklinik Köln (UKK) auf verschiedenen Stationen:
  • Durchführung und Auswertung der quantitativen Mitarbeitenden-Befragung
  • Durchführung und Auswertung der Prä/Post-Aktenanalyse an der UKK
  • Unterstützung bei der Ableitung individueller Maßnahmenpläne auf den Stationen und der Umsetzung der Maßnahmenpläne
  • Berichterstattung und Publikation der Ergebnisse
  • Aufarbeitung von Material zu geeigneten Maßnahmen und Unterstützung der Projektleitung bei der Erstellung eines generischen Konzepts für die Optimierung der Versorgung in der Sterbephase im Krankenhaus

Ihr Profil

  • Sehr guter (Master-/Diplom-) Abschluss, vorzugsweise in Gesundheitswissenschaft, Gesundheitsökonomie, Rehabilitationswissenschaften, Sozialwissenschaft oder Psychologie
  • Hohe Kompetenz im Bereich der quantitativen Forschungsmethoden
  • Sehr guter Umgang mit Auswertungsprogrammen (z.B. SPSS)
  • Praktische Erfahrungen im Gesundheitswesen sind von Vorteil
  • Publikations- und Projekterfahrung
  • Starkes Interesse an der Bearbeitung komplexer, interdisziplinärer Fragestellungen
  • Die Fähigkeit zur zielgerichteten, sorgfältigen und effizienten Arbeit -auch im Team- sowie zur raschen und eigenständigen Einarbeitung in neue Aufgaben und Themen
  • Ausgezeichnete Organisationsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten, Kommunikationstalent und Empathie
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Position in einer teamorientierten und freundlichen Arbeitsatmosphäre
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb der Arbeitsgruppe und mit den Kooperationspartnern
  • Möglichkeit zur Promotion

Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

Ihre Zukunft im Detail

Wir begleiten das Leben im Sterben. Ganzheitlich und multiprofessionell versorgen, entlasten und stützen wir unsere Patientinnen und Patienten – nicht nur physisch und emotional, sondern auch sozial und spirituell. Informieren Sie sich über unsere umfassenden Angebote, die wir für unsere Patientinnen und Patienten kontinuierlich weiterentwickeln.

Das vom Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses geförderte Projekt StiK-OV untersucht die Wirkung einfach umzusetzender, situationsgerechter Maßnahmen zur Verbesserung der Versorgung in der Sterbephase auf Krankenhausstationen verschiedener medizinischer Schwerpunkte. Das Projekt wird in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) umgesetzt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: palliativzentrum.uk-koeln.de.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Kontakt:
Dr. Kerstin Kremeike
+49 221 478-87835
www.uk-koeln.de
Bewerbungsfrist: 18.04.2021

Postadresse:

Universitätsklinikum Köln AöR
PA24
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00002283
50937 Köln

Jetzt online bewerben: https://jobs-uk-koeln.de/index.php?ac=login&jobad_id=2305

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobs-uk-koeln.de/index.php?ac=jobad&id=2305 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Köln AöR. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.