Köln: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (PostDoc) (w/m/d)

Universitätsklinikum: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (PostDoc) (w/m/d) Sektion für Neurogenetik und Molekulare Psychiatrie (00001794)

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (PostDoc) (w/m/d)

Sektion für Neurogenetik und Molekulare Psychiatrie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit; befristet bis zum 30. April 2023
Vergütung nach TV-L

» Ihre Aufgaben

  • Beteiligung an der Koordination der Aktivitäten des Konsortiums
  • Beteiligung an der Entwicklung neuartiger mathematischer und statistischer Methoden zur Analyse der Genetik des kognitiven Verfalls
  • Durchführung integrativer Analysen von GWAS-Datensätzen und Deep-Sequencing-Datensätzen im Rahmen internationaler Kollaborationen
  • Integration verschiedener verfügbarer "Omics"-Datensätze zur Identifizierung prädiktiver Muster des Krankheitsverlaufs in Prädemenzstadien der Alzheimer-Krankheit
  • Kandidaten, die sich für die Anwendung von Computertools zur Analyse großer biomedizinischer Datensätze interessieren, um die Alzheimer-Krankheit zu verstehen und gezielt anzugehen, werden ermutigt, sich zu bewerben

» Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Statistik, Mathematik, Physik oder Informatik mit fortgeschrittenen Kenntnissen in Molekularbiologie oder einen Abschluss in Biowissenschaften mit substantieller Erfahrung in rechnergestützter und statistischer Arbeit
  • Nachgewiesene Fachkenntnisse in mindestens einer der folgenden Programmiersprachen: R, Python oder Matlab
  • Kenntnisse in Datenbanken und Humangenetik sowie der Nachweis von Deutschkenntnissen gelten als Pluspunkte

» Unser Angebot

  • Zusammenarbeit in einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team mit Expertise in Computational Genomics, Integrativer Bioinformatik, Neuropsychologie, Molekularbiologie und translationaler Forschung
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeit in einem hochinteressanten und herausfordernden Umfeld

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Im Rahmen eines durch die EU finanzierten Forschungsprojektes stehen Fördermittel für eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in in der Sektion für Neurogenetik und Molekulare Psychiatrie zur Verfügung, um die Beteiligung von Entzündungsmarkern als Mediatoren und die Auswirkung des Alterns auf die Entwicklung der Demenz bei der Alzheimer-Krankheit zu untersuchen. Das Projekt baut auf der Hypothese auf, dass chronische systemische Entzündung und Neuroinflammation, quantifiziert durch eine Reihe von Entzündungsmediatoren, die Alterungsgeschwindigkeit des Gehirns beschleunigen und damit eine Vorhersage zukünftiger kognitiver Verschlechterung und Demenz ermöglichen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier (https://psychiatrie-psychotherapie.uk-koeln.de/).

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Kontakt:

Priv.-Doz. Dr. Alfredo Ramirez
+49 221 478-98041
https://www.uk-koeln.de

Bewerbungsfrist: 12.07.2020

Postadresse:

Universitätsklinikum Köln AöR
PA26
Geschäftsbereich Personal
Job-ID: 00001794
50937 Köln

Jetzt online bewerben  https://jobs-uk-koeln.de/index.php?ac=login&jobad_id=1411

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobs-uk-koeln.de/index.php?ac=jobad&id=1411 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Köln. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.