Köln: W 2-Professur (w/m/d)

Universität: W 2-Professur (w/m/d) für Erwachsenenbildung / Weiterbildung

Universität zu Köln | Humanwissenschaftliche Fakultät

Professur für Erwachsenenbildung/Weiterbildung W2 (w/m/d)

Online seit 25.03.2021
210325-461661
Professuren

Beschreibung

Professur für Erwachsenenbildung/Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Organisations- und Programmforschung W2 (w/m/d)

Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche. Die Professur ist am Department für Erziehungs- und Sozialwissenschaften der Humanwissenschaftlichen Fakultät angesiedelt. Angestrebt wird eine gemeinsame Berufung nach dem Jülicher Modell (Beurlaubungsmodell) in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) in Bonn. Das DIE forscht zu Fragen des Lernens und Lehrens Erwachsener, zu Weiterbildungsprogrammen und Weiterbildungsorganisationen sowie zu den politischen und institutionellen Kontexten des Lebenslangen Lernens.

IHRE AUFGABEN

Der/Die Bewerber*in soll das Fach der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkten in der Organisations- und Programmforschung vertreten. Zu den Aufgaben der Professur gehört die Ausbildung von Studierenden in den am Department Erziehungs- und Sozialwissenschaften vertretenen schulischen und außerschulischen Bachelor- und Masterstudiengängen. Im DIE übernimmt der/die Berufene die Leitung einer Abteilung im Forschungsbereich.

Anforderungsprofil

IHR PROFIL

Die Bewerber*innen verfügen über eine herausragende Expertise in der theoretischen und sowohl qualitativen als auch quantitativen empirischen Forschung zum Fach Erwachsenenbildung. Sie sind in der Programm- oder Organisationsforschung ausgewiesen und können beide Forschungsfelder auch in ihrer Verbindung strategisch weiterentwickeln, u.a. durch grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung in interdisziplinär ausgerichteten Verbundvorhaben. Die Schwerpunktsetzungen sind durch referierte Publikationen zu belegen. Wünschenswert sind ferner Leitungserfahrungen in Wissenschaftseinrichtungen. Erwartet wird zudem die Beteiligung an Forschungsaktivitäten des Departments und der Fakultät. Die Einwerbung von Drittmitteln sowie die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung sind obligatorisch.

WIR BIETEN IHNEN

Die Universität zu Köln bietet Ihnen ein exzellentes wissenschaftliches Umfeld, vielfältige Angebote zur professionellen Personalentwicklung sowie Unterstützung für Dual Career-Paare und bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Gleiches bietet auch das DIE als Kooperationspartner.

Die Professur ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen des § 36 Hochschulgesetz NRW. Das Lehrdeputat umfasst vor dem Hintergrund des Jülicher Modells in der Regel zwei Semesterwochenstunden.

Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Wissenschaftlerinnen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Wissenschaftler*innen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung über das Berufungsportal der Universität zu Köln (https://berufungen.uni-koeln.de) bis zum 25.04.2021 an die Dekanin der Humanwissenschaftlichen Fakultät.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung: Nach Vereinbarung
Zeitraum der Beschäftigung: Nach Vereinbarung
Bewerbungsfristsende: Sonntag, 25. April 2021 - 23:59
Bewerbungslink: https://berufungen.uni-koeln.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung: Universität zu Köln
Institut / Einrichtung: Humanwissenschaftliche Fakultät
Standort: Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln, Deutschland
Kontaktperson: Frau Dr. Maike Hauser
E-Mail: hf-dekanat(at)uni-koeln.de

Jetzt online bewerben https://berufungen.uni-koeln.de/

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.stellenwerk-koeln.de/jobboerse/professur-fuer-erwachsenenbildungweiterbildung-w2-wmd-210325-461661 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Köln. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.