Köln / Regensburg / Potsdam: Professur

Döpfer Schulen: Professur (mindestens 75%) Angewandte Therapiewissenschaften mit dem Schwerpunkt Physiotherapie

Die HSD Hochschule Döpfer, University of Applied Sciences ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit Standorten in Potsdam, Regensburg und Köln. Sie bietet Studienplätze in unterschiedlichen Studiengängen der Fachbereiche Psychologie, Gesundheit und Soziales an und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Akademisierung der Gesundheitsberufe sowie zur Optimierung der therapeutischen Versorgung. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule innovativ und interdisziplinär mitgestalten möchten.

Zum Wintersemester 2023 (Start 1.9.2023) ist im Fachbereich Gesundheit für den Standort Köln, Regensburg oder Potsdam im Bachelor-Studiengang Angewandte Therapiewissenschaften eine

Professur Angewandte Therapiewissenschaften mit dem Schwerpunkt Physiotherapie (mindestens 75%)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie vertreten das Fachgebiet Physiotherapie hochschulintern und extern
  • Lehre in fachspezifischen Modulen der Physiotherapie sowie in interprofessionellen Modulen im Fachbereich Gesundheit & Soziales
  • Aktive Mitarbeit an der curricularen Weiterentwicklung des Studiengangs
  • Aufbau von Forschungsaktivitäten mit direktem Bezug zu den Angewandten Therapiewissenschaften unter Berücksichtigung einer interdisziplinären Perspektive
  • Betreuung und Beratung von Studierenden in praktischen Studienphasen und mit inhaltlichem Schwerpunkt der Physiotherapie
  • Betreuung von Abschlussarbeiten und Studierendenprojekten
  • Aktive Mitarbeit in der Selbstverwaltung der Hochschule

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Physiotherapie und/oder Psychologie/Sozial-/Erziehungswissenschaften/Humanmedizin oder einem angrenzenden Fachgebiet
  • Abgeschlossene Promotion
  • Staatlich anerkannte Ausbildung der Physiotherapie mit entsprechender Berufszulassung
  • Erfüllung der Voraussetzungen des §41 Hochschulgesetz Brandenburg
  • Hohes Engagement in der Entwicklung und wissenschaftlichen Reflexion neuer Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Lehrerfahrung, gute didaktische Fähigkeiten auch in virtuellen Lehrformaten
  • Wünschenswert sind Berufserfahrung in der pädiatrischen Physiotherapie und Erfahrung in der Durchführung und Akquise von Forschungsprojekten

Wir bieten:

  • Eine Professur an einer staatlich anerkannten Hochschule
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Hohe Flexibilität und Vereinbarkeit mit familiären Verpflichtungen
  • Hohe Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Lehrveranstaltungen in überschaubarer Gruppengröße
  • Ein multiprofessionelles und vielseitiges Team

Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit sind der HSD sehr wichtig.

Wir freuen uns deshalb auf die Bewerbung qualifizierter Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartner*innen:
Studiendekanin Prof. Dr. Yvonne Treusch
E-Mail: y.treusch(at)hs-doepfer.de

Präsidentin Prof. Dr. Karin Kohlstedt-Eisenträger
E-Mail: k.kohlstedt(at)hs-doepfer.de

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30.11.2022 an
bewerbung(at)hs-doepfer.de.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.doepfer-hamburg.de/stellenangebote/karriere/detail/job/professur-angewandte-therapiewissenschaften-mit-dem-schwerpunkt-physiotherapie-mindestens-75-717/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Döpfer Schulen Hamburg gGmbH, Hamburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.