Köln: Psychologe/in (Diplom/Master) (w/m/d)

Klinik: Psychologe/in (Diplom/Master) (w/m/d) (1853)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.10.2019 eine/n

Psychologe/in (Diplom/Master) (w/m/d)

Stellennummer: 1853 | Entgeltgruppe 13 | Unbefristet | Teilzeit | Bewerbungsfrist: 28.08.2019 | Kinderkrankenhaus Köln-Amsterdamer Straße | Sozialpädiatrische Zentrum |

Klinikinformation

3 KÖLNER LICHTER IN STÄNDIGER VERSORGUNGS-BEREITSCHAFT: Das sind die Kliniken der Stadt Köln in den Ortsteilen Holweide, Merheim und, mit dem Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße, in Riehl!

Bei uns gehen die Lichter nie aus. An 365 Tagen im Jahr sind wir rund um die Uhr mit modernster Medizin, hochqualifiziertem Personal und entsprechender Medizin-Technologie für zehntausende Patienten mehr als ein Lichtblick. Wir helfen, heilen, retten. Wir versorgen, pflegen, beraten und verstehen Menschen, die Tag und Nacht zu uns kommen.

Werden Sie Mitarbeiter/in der Kliniken der Stadt Köln gGmbH und gestalten Sie mit uns das Gesundheitsprofil Kölns!

Stellenprofil

Zu Ihren Aufgaben gehören die Entwicklungs- und Leistungsdiagnostik mit Anamneseerhebung, Verhaltensbeobachtung und standardisierter Testdiagnostik zur Abklärung von umschriebenen Entwicklungsstörungen, Schulleistungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten. Zur Tätigkeit gehören auch die interne und externe Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen und Diensten, die Erstellung von Behandlungsplänen und Berichten sowie die Familienberatung und Schulung von Eltern behinderter, verhaltensauffälliger oder chronisch kranker Kinder auf verhaltenstherapeutischer Grundlage.

Das macht Sie fachlich und persönlich aus:

  • Abgeschlossenem Hochschulstudium zur/zum Psychologe/Psychologin (Diplom/Master)
  • Erfahrung und Kenntnisse in der Entwicklungsdiagnostik von Kindern und Beratung von Familien
  • teamfähigen integrativen Arbeitsstil, Einfühlungsvermögen sowie Engagement verbunden mit der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Interesse, eigene Schwerpunkte zu entwickeln und innerhalb des multiprofessionellen Teams zu vertreten
  • Motivation zu beruflicher Weiterentwicklung und eigenständiger Arbeit
  • Sie können einfach gut mit Menschen
  • Ihr Teamgeist und Ihre kooperative Einstellung

Unser Angebot

Helle Köpfe, leuchtende Vorbilder und entschlossene Könner treffen bei uns auf eine team­orientierte Atmosphäre, komplexe Aufgaben in einem hochleistungsfähigen Krankenhausbetrieb und eine Vielzahl beispielhafter Leistungen für unsere Mitarbeiter.

Außerdem erwartet Sie eine Vergütung nach TVöD/VKA, entsprechend Ihrer Qualifikationen und Erfahrungen, sowie alle Vorteile eines Tarifvertrages, einschließlich einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge. Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, strukturierte Einarbeitung & training-on-the-job machen Sie fit für Ihren Berufsalltag. Zum Ausgleich bieten wir im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements z.B. Betriebssportgruppen, Vergünstigungen im Fitnessstudio und wechselnde Angebote wie Entspannungskurse u.v.m.

Erfahren Sie mehr über die Leistungen der Kliniken der Stadt Köln als Arbeitgeberin im Karriereportal unserer Homepage unter „Wir als Arbeitgeber“.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen? Dann steht Ihnen unser Oberarzt des Sozialpädiatrische Zentrums gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Herrn Dr. Waltz, unter der Telefonnummer 0221 8907-5567 oder per E-Mail unter  WaltzS(at)kliniken-koeln.de.

Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen sind willkommen und erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung (https://recruitingapp-5066.de.umantis.com/Vacancies/1853/Application/CheckLogin/31).

Klicken Sie auf Login (https://recruitingapp-5066.de.umantis.com/Vacancies/1853/Application/CheckLogin/31), wenn Sie Ihr Profil bereits früher online hinterlegt haben.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://recruitingapp-5066.de.umantis.com/Vacancies/1853/Description/31 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Kliniken der Stadt Köln gGmbH, Köln. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.