Karlstadt, Gemünden: Fachkraft (m/w/d)

Heilpädagogische Tagesstätten am Leo-Weismantel-Förderzentrum: Fachkraft (m/w/d) im psychologischen Fachdienst (23 WoStd.)

Die Lebenshilfe Main-Spessart e.V. ist Träger verschiedener sonderpädagogischer Einrichtungen und Dienste im Landkreis Main-Spessart. Als Arbeitgeber beschäftigt die Lebenshilfe rund 180 Mitarbeiter mit Schwerpunkt im Bereich Sozial- und Erziehungs-Dienst auf Basis des TVÖD.

Das Tätigkeitsfeld des Vereins erstreckt sich auf die Bereiche Schule, Wohnen, OffeneHilfen und heilpädagogische Tagesstätten.

Für unseren Bereich heilpädagogische Tagesstätten am Leo-Weismantel-Förderzentrum in Karlstadt und Gemünden suchen wir zum 01.11. 2019 eine

Fachkraft (m/w/d) im psychologischen Fachdienst mit 23 Wochenstunden.

Arbeitszeit vorwiegend nachmittags. Die Stelle ist unbefristet.In den Tagesstätten am Leo-Weismantel-Förderzentrum werden Kinder mit Entwicklungs- und Sprachverzögerungen, Behinderungen (Eingliederungshilfe) sowie sozial-emotionalen Auffälligkeiten (Jugendhilfe) betreut und gefördert. Das Alter der Kinder liegt zwischen drei und sechzehn Jahren.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Gezielte Einzel- und Kleingruppenförderung
  • Diagnostik und Förderplanung
  • Mitarbeit bei Hilfeplanung/ Hilfeplangesprächen
  • Vorbereitung und Leitung von Fallgesprächen
  • Erstellen von Entwicklungsberichten/ Hilfebedarfsbögen
  • Beratung von Kindern und Jugendlichen, Eltern und Mitarbeitenden
  • Zusammenarbeit mit Jugendamt, externen Fachkräften aus den Bereichen Medizin und Therapie

Im Fachdienstteam arbeiten Sie mit einer Sonderpädagogin sowie Fachkräften aus den Disziplinen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie zusammen. Außerdem kooperieren Sie eng mit dem pädagogischen Personal aus den Tagesstättengruppen und den Lehrkräften des Förderzentrums.

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Psychologie (Diplom/ B.Sc./ M.Sc.)

Wir bieten Ihnen

eine anspruchsvolle, interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kompetenten und engagierten Team, gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervision.Vergütung entsprechend der Qualifikation nach TVÖD, Zusatzversorgung.

Bewerbungen vorzugsweise per Email (pdf-Format) richten Sie bitte an:

Lebenshilfe Main-Spessart e.V.
Bereich Tagesstätten
St.-Bruno-Str. 15
97737 Gemünden
Email:  verwaltung(at)lebenshilfe-msp.de

(Im August eingehende Bewerbungen werden erst nach dem 09.09.2019 bearbeitet.)

Weitere Informationen zu unseren Einrichtungen finden Sie unter:  http//lebenshilfe-msp.de.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Unterlagen nicht zurückgesandt werden; wir vernichten diese nach einer Aufbewahrungsfrist von 3 Monaten vollständig.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://lebenshilfe-msp.de/stellenangebote/stellenangebote-tagesstaette/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Lebenshilfe Main – Spessart e.V., Lohr. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.